Von welchem Fußball-Verein sollte ich Fan werden (Vereinswahl, Fußball)?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Wenn Du Dich nur über Siege freuen möchtest, ist Bayern der richtige Klub, die gewinnen von 35 Spielen etwa 30. Bei einigen anderen Klubs musst Du schon leidensfähig sein, ein Abstieg kann beispielsweise ganz schön bitter sein. Wenn Du schon fragst, dann würde ich empfehlen, einen Traditionsverein zu unterstützen. Am besten einen solchen, der sich auch gesellschaftlich und sozial engagiert, Vorreiter sind hier Werder Bremen, VfB Stuttgart oder Borussia Mönchengladbach. Natürlich macht es auch mehr Spaß, Fan von einem der großen Klubs zu sein, die unter der Woche auch im Europacup spielen. Die Spiele kommen regelmäßig live und man hat z.T. tolle Gegner. Kommt vielleicht auch auf die Region an, hier bei uns im Norden findet man viele Werder-Fans, da wäre es schon ungewöhnlich, Stuttgart-Fan zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nicht einfach so nach anderer Leuten Meinungen Fan von etwas werden. So Leute sind dann immer die Erfolgsfans, die den FCB so schlecht darstehen lassen.
Du musst selbst wissen, welchen Verein du unterstützen möchtest und du solltest auch einiges vom Verein wissen. Es bleibt nicht dabei, zu wissen auf welcher Position der Verein gerade steht.
Kenn die Vereinsgeschichte, guck dir die großen Spiele nochmal an.
Und das wichtigste, wie mein Vorredner schon schrieb man sollte Fan auf Leben werden und nicht nach einem schlechten Spiel oder einer schlechten Saison den Verein wechseln. Solche Leute kann man nämlich absolut nicht ernst nehmen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von partyb0y
26.01.2016, 21:31

Ne wenn schon würde ich dem Verein dann treu bleiben :)

0

 Also es ist natürlich jetzt am Anfang ich hab eigentlich Nicht viel Auswahl gehabt weil mein Vater war Bayern Fan war und meine Mama war Dortmund Fan und ich bin einfach Bayern Fan geworden und  wenn der FC Bayern spielt  dann kriege ich immer Bauchkribbeln und Gänsehaut  ich weiß eigentlich gar nicht warum ? Also würde ich dir raten nimm den Verein für den dein  Herz❤️❤️ schlägt‼️‼️‼️‼️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das sollte das Herz entscheiden und man kann auch Fan mehrerer Vereine sein. Und ich hasse Leute die sich nur am Erfolg orientieren, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meist sind besondere Spiele der Schlüssel zum Lieblingsverein :) Ich zum Beispiel bin Fan des VfB Stuttgart und das Spiel welches mich zu den Schwaben gebracht hat war das 7:0 im Jahr 2010 gegen Mönchengladbach (heute unvorstellbar). Seit diesem Tag schlägt mein Herz weiß-rot 💗 du brauchst einfach auch so ein besonderes Spiel, um deinen Club zu finden ^^
Mfg Bergi

P.S.: VfB ein Leben lang :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nie Fan einer Übermannschaft wie Bayern werden. Mal davon abgesehen dass Bayern eine untypische Fankultur hat (es ist schwierig an Karten, geschweige denn Dauerkarten zu kommen, keine richtigen Ultras zu Hause) ist es einfach mies wenn du Fan eines grossen Vereins bist. Als Bayern Fan zählt nur ein Sieg und der ist normal. Wenn Bayern also gewinnt ist es normal und wenn sie mal unentschieden spielen oder verlieren ist es direkt ene Katastrophe. Ausserdem ist ein Meistertitel oder ein Pokalsieg lediglich normal! Wenn du zu einem kleineren, sportlich schwöcheren Verein hälst darfst du dich über jedes Tor freuen. Jedes Spiel ist spannend. Du verlierst auch mal. Und ein Pokalsieg oder eine Meisterschaft wird gefeiert und du kannst dich noch Jahrzehnte danach dran erinnern. Ausserdem repräsentiert Bayern nicht mehr den richtigen Fussball. Ob dies in der Bundesliga überhaupt noch ein Verein macht ist natürlich fraglich, aber Bayern ist einfach ein Unternehmen. Zu welchem Verein du in der Bulli halten sollst kann ich dir nicht sagen, ich sage dir nur dass meiner Meinung nach Bayern wohl die schlechteste Wahl wäre. Ansonsten, das logischste ist den Verein zu supporten der dir geografisch am Nächsten ist. Es macht wenig Sinn als Hamburger zb Stuttgart zu unterstützen, da du dann um die halbe Welt musst um zum Heimspiel zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19hundert9
27.01.2016, 08:39

Was für ein Schwachsinn. Wenn du in München wohnst oder dein Vater mit dir früher jedes Wochenende ins Münchner Olympiastadion gegangen wäre, dann sollst du also auch kein Bayernfan sein? Das mit den Siegen und Titeln ist auch Schwachsinn, denke nicht dass die richtigen Bayernfans (die es zu Genüge gibt) sich aufregen wenn sie mal zweiter werden, klar man ist enttäuscht aber das bin ich als BVB-Fan auch kurz und dann muss man sich einfach damit abfinden.

Ob Bayern die schlechteste Wahl wäre kann nur er für sich selber entscheiden, wobei ich nicht sagen würde, er hat die Wahl, da ich die Frage generell "dumm" finde, denn man wird kein Fan indem andere einem Mannschaften vorschlagen.

1

Von wo bist du denn? Wenn du in der Nähe eines Bundesligavereines wohnst dann sieh dir dort doch mal ein Spiel an.

Ich wurde Fan (von einer österr. Mansnchaft) da mich mein Vater mit ins Stadion nahm als ich 5 Jahre alt war und es war einfach nur atemberaubend und von einer deutschen Mannschaft, da ich als Kind einen Spieler im Fernsehen gesehen habe der mich mit seinem Spiel verzaubert hatte und ich danach nur mehr diese Mannschaft sehen wollte.

Man wird kein Fan, weil jemand dir Vorschläge macht warum du von der oder der Mannschaft Fan werden sollst, das muss von dir aus kommen und ich persönlich verbinde einfach diese Ereignisse mit meinem Fanleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von partyb0y
27.01.2016, 16:02

Sachsen Anhalt, und die geografische Lage ist mir unwichtig, es ist Zufall wo man "hineingeboren" wird.

0

Nimm doch alle Bundesligisten gleichzeitig. Dann kannst Du die Sportschau am Samstag immer so richtig genießen und brauchst auch nicht über andere Vereine herzuziehen, wie das leider häufig Sitte ist.

Und alle 18 Teams besitzen hervorragende Leistungssportler.

Ob dann ein Anreiz fehlt, wenn man alle mag ? I wo - es ist dann nur eben so, dass man alles viel neutraler betrachtet und sich trotzdem an den wunderbaren Spielzügen und packenden Strafraumszenen erfreuen kann. Eigentlich dann in jedem Spiel gleich doppelt so oft ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Himmels Willen, Du willst Dir in einem Frageforum einen Verein empfehlen lassen? Dann lass es lieber mit dem "Fansein", denn den Herzensverein findet man in der Regel allein - am besten in der Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkalaTv
27.01.2016, 00:52

Komplett richtig 👍

1

Von welchem Verein man Fan ist, entscheidet man nicht mit dem Kopf, sondern mit dem Herzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Borussia Dortmund !

die sind noch bodenständig, nicht so abgehoben, selbstverliebt und arrogant wie die Bayern, die nur aufgrund der Kohle immer gewinnen und sich so die besten Spieler einkaufen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.FC Köln:Potenzial,immer was zu erleben,Traditionsclub,mega Fans,Gänsehautgefühle...aber am besten guckst du dir paar Spiele der Bundesliaga an und forschst dann ein bißchen bei den Vereinen,die dir gefallen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fan wird man nicht von heute auf Morgen indem man in GF eine Frage stellt und Fan wird. Fan wird man durch eine Lebenseinstellung, auf lange Zeit, meist schon in die Familie hineingeboren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von partyb0y
26.01.2016, 21:27

Ja aber ich interessiere mich noch nicht so lange für Fußball und ihr sollt mir ja auch sagen warum ich diesen Verein wählen sollte, meine Meinung bilde ich mir dann schon selbst daraus.

0

Vom 1. Fc Doofhausen. Von dem, der dir am besten gefällt. Das entwickelt sich, alles andere wirkt lächerlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh doch einfach auf ein paar Spiele .. wenn du wirklich kein fester Fan bist werden sich da einige finden .

Und du selbst entscheidest für dich welches Klima dir am besten gefallen hat .. wie die Spieler drauf waren die Fan Hymnen.

Einfach zu sagen ich bin jetzt Fan weil ich joa warum eig ? Ist doch Mist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?