Von welchem Baum ist dieser Holzscheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf meinem Bildschirm kommt ebenfalls keine rötliche Tönung rüber und der ist eigentlich ganz gut kalibriert. Neutralabgleich der Kamera scheint nicht 100% zu passen.

Bei der Gelegenheit hab ich das Stihl Baumlexikon gefunden, da kannst du ja mal kucken:

http://www.stihl.de/baumlexikon-detailseite.aspx?idTree=23

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin absolut kein Experte, aber mir kam Eibe als erstes in den Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinosanta
27.08.2016, 00:04

Mir ist aufgefallen, dass bei manchen Stücken die Rinde ganz leicht abgeht und drunter ist ein kräftiges Dunkelrot mit glatter Struktur.

0
Kommentar von 1900minga
27.08.2016, 00:07

Da bin ich jetzt überfragt😄

0

Hallo,

es handelt sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um eine Schwarzkiefer. Die Rindenstruktur passt und die haben ein leicht rötliches Holz, was aber auf den Fotos nicht zu erkennen ist. Die Rinde ist aber typisch.

LG  Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

riecht das holz harzig? (Kiefer vlt?) 

Eine rötliche farbe erkenn ich ehrlich gesagt nicht. Wird es rot wenn man etwas öl drauf gibt und erkennt man intensive maserungen? Ist es hart oder weich? Leicht oder schwer? Welchen Durchmesser könnte der Stamm gehabt haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinosanta
26.08.2016, 23:44

Im Vergleich mit anderem Holz ist es deutlich rot gefärbt und meiner Meinung nach Hartholz.

0