Frage von Allerse, 82

Von was kommen Pickel?

Hallo,
Habe vorhin schon mal gefragt ob man von Süßigkeiten Pickel bekommt und die meisten meinen nein. Jetzt würde mich interresieren von was diese fiesen Dinger doch kommen und ob es wirklich stimmt das süßes damit nichts zu tun hat .

Antwort
von BurjKhalifa, 25

Liebe/r Allerse

Es gibt einige Ursachen für Pickel. Besonders in der Pubertät kommen sie häufig zu Stande.

  • Vor allem in der Pubertät produzieren die Talgdrüsen mehr Talg. Dadurch muss ein Teil davon freigesetzt werden. Er verstopft die Poren. 
  • Das schlimmste ist aber, dass noch Schmutz, Bakterien und andere Krankheitserreger das Gleiche tun.
  • Doch, es stimmt. Durch schlechte Ernährung können ebenfalls Pickel entstehen. Besonders kann Schokolade, Milch, Fett wie Butter und/oder Zucker zu Pickeln führen.
  • Die Vererbung ist hier auch nicht ganz unschuldig. Leidet oder litt ein Elternteil schon an Pickeln und Mitessern, so ist es sehr gut möglich, dass es vererbt wurde.
  • Die Hormonumstellung (in der Pubertät) führt zu Pickeln.
  • Durch Schminke kann die Haut nicht mehr gut atmen, so entstehen Unreinheiten. Aber nicht nur durch Schminke. Es kann auch andere Gründe geben, dass die haut nicht mehr atmen kann.
  • Schlechte Hygiene und zu seltenes Waschen sind oft Auslöser von Pickeln. Um das zu vermeiden, bietet es sich an. die Finger aus dem Gesicht zu lassen.
  • Zu wenig Flüssigkeitsaufnahme kann ebenfalls ein Grund sein.
  • Pickel bilden sich auch bei Stress oder Überlastung des Körpers.
  • Die Reibung verschiedener Stoffe der Klamotten kann auch dafür verantwortlich sein, dass an den Beinen oder am Rücken Pickel entstehen.
  • Wer raucht braucht sich erst einmal nicht über Pickel beschweren, denn er ist selbst schuld. In manchen Fällen führt Rauchen nämlich dazu.
  • Auch wenn es meist nicht der Fall ist, kann zu wenig Schlaf und/oder zu wenig Bewegung und Sport zu Picken führen.

 Das wären so ein paar Gründe.

Wie gesagt, kann schlechte Ernährung zu Pickeln führen. Das ist keine Lüge oder ein Gerücht.

Ich hoffe dir weiterhelfen zu können.

LG-BurjKhailfa

Antwort
von VanesLavin, 32

Pickeln haben viele Ursachen. Es könnte von den Hormonen kommen.

Süssigkeiten und Chips machen an sich keine Pickel nur wenn du Dir danach die Hönde nicht wäscht und dein Gesicht berührst kann es da schon zu unreiner Haut führen. 

Ausserdem ist die Reinigung und Pflege sehr wichtig. Reinige nur mit Reinigunsmittel die der Haut pH abgestimmt sind. Benütze tagsüber Feuchtcremes. Sie helfen das deine Haut nicht austrocknet und schuppt. Denn Schuppen verstopfen die Poren.

Bei sehr unreiner Haut kannst du aus der Apotheke eine BPO Creme kaufen. Die hilft super. 

Antwort
von Seikatsuu, 28

Eig. Hat schlechte ernährung oft etwas damit zu tuhn

Antwort
von Heiny90, 16

Pickel sind in der Pubertät normal, der eine hat mehr der andere weniger.... Man kann diesem entgegenwirken indem man auf Hygiene achtet und sich zB das gesicht mehrmals am Tag (aber nur Wasser reicht nicht immer mit Seife) wäscht. So vermeidet man Unreine Haut... Süßigkeiten (der Zucker) kann Pickel vergünstigen, er macht nicht direkt welche kann aber dazubeitragen.

Antwort
von patzixD, 30

Vielleicht hast du eine allergie gegen irgend. Etwas in den süßigkeiten xd

Antwort
von bodyguardOO7, 16

Süßigkeiten sind zwar nicht die Ursache von Pickeln kann die Ausbreitung von Pickeln aber verschlimmern. Die Ursachen von Pickeln und Lösungen gegen das Problem findest Du hier.

http://www.hilft-gegen-pickel.de/pickel_ursachen.html

Antwort
von Covergirl13, 24

Ungesunde Ernährung

schlechte Körperpflege

Antwort
von cannelloni, 31

schlechte Ernährung, Zucker, scharfe Gewürze, Wurst, Alkohol, rauchen,

Antwort
von slaughter996, 27

Hormone
Vererbung..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community