Frage von delena0207, 47

Von was könnte ich andere in einer Meinungsrede überzeugen wollen?

Ich muss in meinem Modul eine 10 - minütige Meinungsrede halten. Ich habe allerdings noch keine Themenidee. Man soll die Zuhörer von etwas überzeugen. Ich interessiere mich vor Allem für Ballett, (Rechts-)Medizin und Psychologie. Ich dachte mir sowas wie "Warum ist Ballett für Männer geeignet?", weiß allerdings nicht, ob ich da wirklich 10 Minuten reden könnte. Ich freue mich über alle Vorschläge!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tanzistleben, Community-Experte für Ballett, 21

Hallo,

das ist, meiner Meinung nach, keine gute Idee, da sich diese Frage überhaupt nicht stellt. Genauso gut könntest du fragen "Warum ist skifahren (Rad fahren, turnen, schwimmen, etc.) für Männer geeignet?" Eine zehnminütige Meinungsrede bringst du da schon gar nicht zusammen. Es gibt Tänzer und Tänzerinnen. Beide haben ständig mit Vorurteilen zu kämpfen ("Alle Tanzer sind schwul, alle Tänzerinnen sind magersüchtig."), aber das reicht sicher nicht.

Da wäre, meines Erachtens nach, das Thema Rechtsmedizin viel ergiebiger. Vor allem mit den unverantwortlichen Sparmaßnahmen der diversen Regierungen. Da könntest du rinige Methoden der forensischen Medizin erklären und dann die Frage aufstellen, wie viele unnatürliche Todesfälle unentdeckt bleiben, wenn man die Rechtsmedizin kaputt spart und den Forensikern aus Einsparungsgründen etliche Standardmethoden nicht mehr erlaubt. Zu diesem Thema bringst du, wenn du gut recherchierst, locker 10 Minuten sowie - ,wenn gewünscht - im Anschluss eine interessante Diskussion zustande.

Tierversuche in der Medizin würde ich, ehrlich gesagt, nicht nehmen, da dieses Thema schon so abgelutscht ist und vielen - zumindest den Lehrern ;-) - garantiert schon zum Hals heraushängt.

Psychologie ist natürlich auch immer interessant, allerdings auch ein bisschen gefährlich. Man weiß nie, wer schon welche Erfahrungen bei sich oder im familiären Umfeld gemacht hat und sich dementsprechend unangenehm berührt fühlen könnte. Da könntest du höchstens Themen wie Suchtkrankheiten, etc. ansprechen, müsstest aber auch da sehr sensibel vorgehen, da es auch da Betroffene geben könnte. Eine Möglichkeit auf diesem Gebiet wäre vielleicht noch das Thema "Traum und Traumdeutung" auf Basis der ersten Erkenntnisse Sigmund Freuds und der Entwicklung bis heute.

Alles Gute für deine Arbeit, viel Überzeugungskraft und liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Kommentar von delena0207 ,

Danke!!! Deinen Vorschlag zur Rechtsmedizin finde ich super. Die Idee "Ballett für Männer" ist nur aufgekommen, da diese Selbstverständlichkeit noch nicht bei allen angekommen ist.

Kommentar von Tanzistleben ,

Damit hast du natürlich völlig recht, trotzdem halte ich das Thema nicht für ergiebig genug.

Es freut mich, wenn du mit dem Vorschlag zur Rechtsmedizin etwas anfangen kannst. Damit schaffst du locker 10 Minuten!

Gutes Gelingen!

Kommentar von Tanzistleben ,

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich, wenn ich ein bisschen helfen konnte!

Antwort
von 1900minga, 26

Tierversuche bei Medizin? Kannst ja aussuchen welche Seite du nimmst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community