Frage von Wurstwasser3, 19

Von was ist der Elastizitätsmodul von Messing abhängig?

Mich würde interessieren wie sich das E-Modul je nach Zusammensetzung (von Kupfer und Zink) verändert.

z.B. je höher der Zinkgehalt in der Legierung desto höher der E-Modul?

Allgemein E-Modul von Messing: 78000MPa -123000MPa

Danke für die Antworten :)

Grüße

Antwort
von biggestmaxi, 13

Ich gehe mal davon aus, dass Kupfer den Emodul und die Festigkeit reduziert und die Zähigkeit steigert, bin mir aber im Detail nicht sicher.

Antwort
von osmond, 8

Hallo,  der E-Modul hängt weitgehendst vom Kristalltyp ab. Die Werte fallen mit sinkendem Cu Gehalt bis zur Grenze des Alpha Mk leicht ab, um dann im  Alpha + Beta Gebiet - ab etwa 63% Cu (CuZn37) - stark abzufallen. Alpha Mk = kfz, Beta Mk = krz. Gruß Osmond 

https://encrypted-tbn1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcT4zFBCmZyi3WlP7ipVwNxIMzmZ...  

https://www.kupferinstitut.de/de/werkstoffe/eigenschaften/kupfer-zink-messing.ht... 

Zitat.  Der Elastizitätsmodul nimmt mit dem Zinkgehalt bis zur Grenze des α-Gebietes leicht, im (α+β)-Gebiet stark ab (Ausklapptabelle).    

https://www.kupferinstitut.de/de/persoenlicheberatung/shop-verlag-downloads/down...  

http://www.metall-breuckmann.de/download/Informationen_zu_Kupfer%20und_Zinklegie...  

http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj344/ar344035

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community