Frage von FrageCLZ, 57

Von was bekommt man eigentlich Durchfall? Welche Folgen?

Huhu! Ich war in der Schule und hatte schlimme Bauchschmerzen dann habe ich mich befreien lassen. Als ich dann daheim war musste ich auf die Toilette doch davor hab ich noch gepupst und da kam was mit. Dann saß ich auf der Schüssel und hatte schlimmen Durchfall. Jetzt überlege ich von was ich das bekommen haben könnte

Antwort
von Joepublic70, 13

Ist mir auch schon passiert!

Als ich eines Freitags von der Arbeit kam, bekam ich recht heftigen, wässerigen Durchfall, der das ganze Wochenende angehalten hat-zum Glück nur in Schüben mit ein-bis drei Stunden Pause. Als es Montags etwas besser bin ich zum Arzt, und der mir Lippodium Akkut aufgeschrieben.

Ich meine kurz zuvor gehöhrt zu haben, das dieses Krankheitsbild zum NORO-Virus passt.

Antwort
von heidemarie510, 43

Du das kann ein Virus sein, eine Magen-Darm-Grippe. Da musst Du nicht unbedingt was "schlechtes" gegessen haben. Gerade im Sommer kommt das oft vor.  Gute Besserung!

Kommentar von FrageCLZ ,

Hm..Danke ;) also sollte Ich mal zum Arzt gehen Oder?

Kommentar von heidemarie510 ,

Kannst Du machen! Beobachte mal Deinen Durchfall. Wenn Du heute noch ein paar mal auf die Toilette musst, ist das okay...es kommt auch immer darauf an, wie Du Dich insgesamt fühlst. Ich will nichts falsches schreiben. Wenn es heut Nacht und morgen noch nicht besser geworden ist, gehe einfach zum Arzt, okay? Du kannst natürlich auch jetzt gehen! :-)

Antwort
von ichbrauchdichjz, 45

Das falsches gegessen
Oder
Man kriegt immer sowas einfach so
Ich hatte sowas morgens früh bin dann zu Hause geblieben und dann ging's mir besser
Oder du hast dich von jmd angesteckt

Kommentar von FrageCLZ ,

Danke ;)

Antwort
von LukasReiner, 32

Geh mal anständig wursten dann gehts dir besser.

Kommentar von Joepublic70 ,

Frage nix verstanden, nä!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten