Von wann bis wann fand der Kolonialismus statt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Daß überall andere Zeiten stehen, hat schon seine Richtigkeit. Der Tag, an dem irgendein wichtiger Mensch aufs Rednerpodest stieg und feierlich den Beginn des Kolonialismus verkündete, hat nämlich nie stattgefunden. Geschichtliche Epochen erhalten ihre Namen meistens erst hinterher, und von den Historikern, die ihren Verlauf untersuchen, hat ‒ zumindest in Gesellschaften, wo halbwegs Gedankenfreiheit herrscht  ‒ jeder seinen eigenen Blickwinkel auf die Dinge und erklärt sie auf seine eigene Weise. Große komplexe Begriffe sind oft etwas unscharf und das ist gut so, weil sonst der Verdacht naheliegt, daß ideologische Denkschablonen das Blickfeld beschneiden.

So wirst Du z.B. auch keine einheitlichen Angaben darüber finden, von wann bis wann das dauerte, was ein paar italienische Intellektuelle des 14. Jahrhunderts erfunden haben, indem sie es für beendet erklärten und "Mittelalter" nannten.

Dir empfehle ich, die verschiedenen gefundenen Zahlen alle als Einstiegspunkte in das Thema zu verwenden, indem Du der Frage nachgehst, was zu der btr. Zeit in Bezug auf den Kolonialismus geschah. bzw. geschieht. Du wirst so die Dynamik historischer Vorgänge verstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung