Frage von N30NF4RB3, 79

Von W7 auf W10, lohnt sich das?

Ich habe heute 'ne Nachricht bekommen, dass ich mein Windows 7 auf Windows 10 upgraden kann. Erstens, habe ich gar nicht gewusst, dass man auf W7 das auch kostenlos noch upgraden kann :D, und zweitens, frage ich mich, ob sich das auch wirklich lohnt? Ich meine, mein PC ist grade nicht das Neueste, solche Spiele wie LoL, WoW, Dota 2, Sims gehen eigentlich noch ziemlich gut, nicht auf den High Grafiken aber naja, in letzter Zeit laggt z.B. Minecraft oder LoL (die spiele ich in letzter Zeit nur), FPS auf 00, und dann geht es wieder, denke mein PC wird halt alt :D, dass die Spiele nicht mehr gehen, aber das es so plötzlich ist, früher war das gar nicht so. Und dann dacht ich mir, warum auf W10?

Was wird sich ändern? Außer das Aussehen? Werden sich meine Spiele nicht mehr so plötzlich laggen? Sagt nicht, dass es nur drauf ankommt, wie ich es selber will, ich würde gerne bei W7 bleiben, aber wenn sich was bei W10 bessern würde, dann würde ich gerne auf W10 wechseln. Ich weiß halt nur nicht, was daran besser ist, wenn im Internet steht, dass man machen kann, wie man selbst will, oder dass W10 Schrott ist usw., also geteilte Meinungen überall.

Hab gelesen, es würde kein W11 geben usw., dass man bei W10 bleibt, also würde das heißen, man kann auf W10 wechseln, wenn es schon zurzeit kostenlos ist? Oke, dass ist jetzt nicht mehr das, was ich eigentlich wissen wollte am Anfang :D,

Danke im vorraus. :)

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, PC, Windows, ..., 26

windows 10 ist schnell , stabil , hat direktX12 für die neuen Spiele. 

Ein Mix aus Win 7 und win 8 Es ist die Zukunft  und mittlerweile ist  bereits das 1. große Update enthalten also windows 10 -update 1511 

windows 10 ist halt ein modernes OS , für die Zukunft gerüstet . Bei mir läuft es auf 3 PCs perfekt , vor allen jetzt , mit Therehold ist schneller geworden 

Der download ist noch bis zum 29.7.2016 kostenlos.

Nach der Installation kannst du innerhalb der ersten 30 Tage problemlos zum vorigen windows zurück

Bei der Installation wird nichts gelöscht .Daren , bilder Musik , proigramme bleiben erhalten. Vor der Installation pruift microsoft ob der Pc die technischen Vorassetungen erfüllt

Sicher ist , alles was auch unter windows 8 läuft, läuft auch unter windows 10 . Ob alle alten Spiele von win7 laufen ist nicht sicher aber

Für ältere Programme gibt es einen Kompaktibilitäts Modus . 

War es einmal installiert, kannst Du es bei Bedarf jederzeit wieder neu installieren

Die Hersteller weden nur noch Geräte , Programme und Treiber für windows 10 entwickeln

Du musst vor der Installation Deinen Virenscanner und etwaiger Optimierungsprogramme deinstallieren , sie behindern die Installation.

Nach der Installation musst Du Deine Treiber aktualisieren oder von der Herstellerseite neu installieren.

Räume Deinen Pc voreher auf ,lass die Datenträgerbereinigung laufen , lösche überflüßiges



Antwort
von TremenKor, 15

Ich persönlich würde sagen Nein. Ich habe selbst nicht gewechselt. Ich höre von zu vielen Komplikationen. Natürlich spielt der schnellere Bootvorgang eine Rolle aber dafür eingeschränkter zu sein und ständig mich dem Fügan was Windows machen will (automatische Updates) ist mir dann doch nicht Wert.

Win 7 läuft klasse

Antwort
von EvilMastermind, 51

Die Lags kommen mir ziemlich bekannt vor und bei mir wars leider ne kaputte Festplatte! Backups schaden nie (auch wenn am Ende alles gut ist!) und es gibt ein Tool das heißt "Crystal Disk Info" oder so ähnlich, da kannst du mal versuchen nach Fehlern zu scanen und schauen ob da auffällige Werte drinnen sind, nur so als Tipp.

Win 10 kann ich nicht uneingeschränkt empfehlen. Es ist besser als Win7, bringt nicht viel aber ein bisschen bessere Performance bei Spielen, läuft generell etwas besser, ist aber ne Datenkrake. Ohne die etwas bessere Leistung und besser für Tablets (hab halt eins ;3) würde ich win 7 benutzen. Gibt Tools die das mit den Daten etwas fixxen, da muss man aber auch aufpassen, die bringen teilweise selber Maleware mit! Und selbst mit Tools ist in dem Zusammenhang win 7 besser.

Kommentar von N30NF4RB3 ,

Aber wenn man so in paar Jahren betrachtet, wäre dann W10 nicht besser, weil man W10 ja immer updaten wird usw. ? 

Kommentar von EvilMastermind ,

Ja, aber denke mal wenn Windows 7 wirklich gar nicht mehr supported wird, dann hast du schon nen neuen PC mit 10 oder so :D

Antwort
von Ryze97, 32

Also ich habe heute früh es gesehn das ich mein Laptop auf Win10 upgraden kann. Naja du kannst es probieren und auch wieder zurück auf win7 hauen garkein problem. Also ich habe jetzt auch Win10 und bin glücklich damit. läuft aufjedenfall besser :D
Sogar paar spiele die ich drauf habe funktionieren besser :D aber nur dezent aber man bemerkts :)

Antwort
von MCFritty, 50

Ich persönlich komme mit Win7 super klar und möchte gar nicht auf Win10 upgraden (u.a. auch, weil manche Spiele auf Win7 besser laufen)

Manche Kollegen von mir hatten massive Probleme mit Win10, sodass sie wieder zurück gewechselt sind. Welche genau kann ich dir nicht sagen, da ist das hier sicherlich das falsche Forum zu. 

Antwort
von burninghey, 23

Bei Windows 10 sind viele kostenlose Spiele für zwischendurch dabei, das ist ganz nett. Aber verabschiede dich von dem Gedanken, dass deine alten Spiele besser laufen. Wenn sie mit Windows 7 schon nicht gut funktionieren dann gibt es eher mehr Probleme mit Windows 10.

Außerdem fehlen manchmal Treiber zu alter Hardware. also überleg dir das gut.

Andererseits hast du nurnoch 4 Wochen die Möglichkeit für das kostenlose Upgrade auf 10.

Was hast du in deinem Rechner? Vielleicht kann ich dir mit dem Laggen weiterhelfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community