Frage von wiemeinst, 271

Von Vergewaltiger angerufen?

Hallo, eine Freundin(16) von mir(19) wird ab und an von einem Mann(21 wie er sagt) angerufen.

Er hat ihr einmal einen zettel gegeben auf dem seine nummer stand und dass sie ihn anrufen solle und es keinem erzählen solle. Sie hat ihn angerufen um ihm ihre meinung zu sagen(was natürlich nicht gerade die beste idee war). Er hat ihr erzählt, er habe sich ihr gesicht gemerkt und würde sie irgendwann vergewaltigen. (ER HAT SIE NICHT VERGEWALTIGT)

er behauptet er habe schon 3 mädchen vergewaltigt. Sie weiß nicht ob sie ihn ernst nehmen kann. ich habe ihr geraten zur polizei zu gehen. Jetzt hat er sie wieder angerufen und sie hat ihn aufgenommen und gesagt sie würde damit zur polizei gehen. er hat darauf geantwortet er würde das sogar wollen, um sie im amtsgericht zu treffen.

ich habe ein bild von dem zettel gesehen und sie hat mir die aufnahmen geschickt und deshalb weiß ich,dass sie sich das nicht ausdenkt.

-was soll sie jetzt machen?

-was würde passieren, wenn sie ihn anzeigt?

-Warum möchte er sie im amtsgericht treffen?

Antwort
von Tasha, 96

Ich würde zur Polizei gehen. Die können dann eine Fangschaltung legen und damit beweisen, dass er sie belästigt/ bedroht.

Meines Wissens ist es nicht verboten, Anrufe aufzunehmen, nur darf man diese nicht verwenden. Falls es doch verboten ist, muss sie dies ja bei der Polizei nicht erwähnen.

Fakt ist, sie hat eine Nummer eines Mannes, der sie belästigt und bedroht. DAS kann sie auf jeden Fall bei der Polizei anzeigen!!!

Daraus kann ihr auch keiner einen Strick drehen. Sie soll gleich mal die "Drohung" mit dem Amtsgericht an die Polizei weiterleiten.

Des Weiteren: Eine neue (Geheim-) Nummer beantragen und nur noch ans Handy gehen, bis sie eine neue Nummer hat.

Dann gibt es natürlich noch die altmodische Art: Trillerpfeife. Keine Ahnung, ob das wiederum eine Straftat wäre.

Was ich aber machen würde: Zur Polizei gehen, Situation beschreiben, anzeigen, nach Tipps fragen. Die Beamten können sicher Tipps geben, wie sie sich am Telefon verhalten soll.

Kommentar von Knnoten542 ,

ich muss dich berichtigen.Anrufe aufzunehmen ohne das es die Person im Vorfeld weiß ist illegal. Außerdem haben von dir selbst aufgenommende Gespräche vor Gericht keine Beweiskraft

Antwort
von Kampfkatze123, 50

Ist doch klar... Im Gericht würde er sie einfach so sehen können was letztendlich genau das ist was er will... er hat sie nicht vergewaltigt und solche Aufnahmen sind vor dem Gericht nicht erlaubt... das heißt es bringt euch nichts da ihr keine Beweise habt, dass er schon vergewaltigt hat. Jeder idiot könnte sagen "ich hab schon 2 mädchen vergewaltigt" und mit ihm passiert nichts weil man nichts nachweisen kann... ihr solltet euch NIE WIEDER bei diesem typen melden und euch eine neue Nummer anschaffen damit er sich auch nicht mehr melden kann.

Kommentar von Tasha ,

Er belästigt und bedroht sie aber. Das ist eine Straftat, die man anzeigen kann!!!

Kommentar von Kampfkatze123 ,

Ja das schon aber mehr nicht.

Antwort
von xo0ox, 49
  1. Zur Polizei gehen und das ganze melden, mit den Beweisen
  2. Es gäbe eine Untersuchung und vermutlich ein Gerichtsverfahren.
  3. Evtl. will er sie dort vergewaltigen, keine Ahnung was im Kopf eines solchen Menschen vorgeht.
Antwort
von zahlenguide, 46

zur Polizei gehen und ich würde einen Anwalt und einen Privatdetektiv engagieren. Vielleicht hat der Typ ja wirklich drei Mädchen vergewaltigt oder ist schon als Stalker bekannt.

Ansonsten würde ich einen PERSONAL ALARM kaufen. Kostet nur um die 7 Euro und bekommt man im Internet oder Securityladen in deiner Stadt. Das Gerät macht einen gigantischen Lärm mit sehr sehr hohen Tönen. So dass ein Angreifer geschockt ist und viele Zeugen zu dir kommen - ist viel viel lauter als eine Autoalarmanlage - habe selbst so ein Gerät! Das Gerät geht auch nur aus, wenn man es aufschraubt und die Batterien entfernt. So kann der Angreifer es selbst nicht ausmachen. Schließlich kann man es auch für einen ähnlichen Preis mit Eisenkern kaufen, so dass es auch nicht kaputt gemacht werden kann. Glaube mir, wenn du das z.B. mitten in der Nacht in deiner Straße anmachst, werden deine Nachbarn ans Fenster stürmen um zu sehen, wer da so großen Lärm macht. Von der Polizei wird das Gerät empfohlen.

Schließlich würde ich mir alles aufschreiben, mit Datum und Uhrzeit, was so von seiner Seite geschieht und was er sagt - schriftlich ist besser und wird auch vor Gericht akzeptiert. Bei einem Diktiergerät kann er immer sagen, dass er seine Zustimmung nicht gegeben hat und dann wird es als Beweismittel nicht zugelassen. Du kannst auch in deinem Haus sagen, dass sie auf Fremde stark acht geben sollen, weil hier ein Mann Vergewaltigungen androht.

Antwort
von dani123231, 29

Soll nicht böse gemeint sein, aber warum hebt sie bei dem überhaupt noch ab? Man kann die Nummer auch am Handy sperren lassen.
Wirkt danach als ob deine Freundin verlangen hat, sich mit dem Typ zu unterhalten.

Antwort
von herecomesdatboi, 81

Du kannst auch zur Polizei gehen. Ich rate es dir sogar. Klar, vielleicht ist sie dann eine Weile lang stinkig, aber das ist besser, als zu riskieren, dass sie ein Leben lang traumatisiert ist und ihren Körper vielleicht nie wieder betrachten kann!

Setz' dich mit ihr zusammen und rede ruhig mit ihr; versuche sie zu überreden, damit sie zur Polizei geht! Damit könntet ihr die Leben anderer Frauen ebenfalls sozusagen "retten".

Viel Erfolg!

Kommentar von wiemeinst ,

das ist mir und ihr klar. bitte frage nochmal genau lesen

Kommentar von herecomesdatboi ,

1. Was soll sie tun?- Erstmal bei jemandem (Freundin oder so) untertrauchen für 1-2 Nächte.

2. Er bekommt warscheinlich ein Annäherungsverbot, wenn nicht mehr. Es lohnt sich aber sehr.

3. Ich habe keine Ahnung, es gibt echt perverse Menschen. Aber im Gerichtssaal selber könnte er nichts machen.

Kommentar von wiemeinst ,

er hat sie nur einmal getroffen und weiß nicht wo sie wohnt

Kommentar von herecomesdatboi ,

Sie sollte es trotzdem lieber machen, da er sie vielleicht stalkt. Und ihren Wohnort kann er schnell herausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community