Frage von Rofben, 32

Von USA nach Deutschland mit 59 Jahren?

Hallo an Alle , ich habe eine komplizierte Frage, hoffe jemand kann helfen und bekomme Auskunft ... Mein Neffe (Sohn meiner verst. Schwester ), Vater amerik GI ( auch verstorben ) , Mutter Deutsch.., möchte wenn möglich für für immer nach Deutschland, leider ohne Deutschkenntnisse.

Mein Neffe wurde 2 Wochen vor der Heirat der Eltern (1956 Hausgeburt) geboren in der Geburtsurkunde mit dem Namen des Vaters ?! Mein Schwager wurde 1958 nach USA versetzt mit Familie seit dieser Zeit lebt er dort. . Merkwürdig ist , er besaß noch nie einen Paß , obwohl er 1987 für die USArmee diente.. Bei Paßantrag wurde Nationalitäts-Nachweis verlangt ( in Geburtsurkunde steht nichts von Nationalität ), kann es sein , daß er einen Deutschen Paß bekommt ??

Bestehen überhaupt Chancen für ihn, hier Arbeit -Lebensunterhalt -Krankenvers-Wohnen -Unterstützung zu bekommen ?? wenn er einen Deutschen Paß hat ?? Wie sehe es aus , wenn er nur auf Besuch kommt ?? mit Krankenversicherung zum Beispiel ?. Wir sind 3 Geschwister ( Rentner m. kl., Rente ),können ihn finanziell ( Wohnsituatioin ) nicht unterstützten, wenn er für immer hier bleiben möchte.. Vielen Dank im vorraus für Antworten Gruß Rofben

Antwort
von himako333, 16

beantragt einen  beglaubigten  Ausdruck aus dem Eheregister und dem Geburtsregister da findest Du dann alle Daten..

zudem brauchten die Eltern ja auch legale Papiere zur Einreise in den USA, somit sollten die sich im Nachlass der Verstorbenen befinden.. 

ebenso bei einer evtl.  Nachnamensänderung ( nichteheliche Kinder erhielten ja zuerst den Nachnamen der ledigen Mutter, (denn die mußten innerhalb einer Woche die Geburt beim Standesamt anzeigen) somit gibt es auch die entsprechen Papiere/Urkunden , auch bei einer ehelich Erklärung erfolgte dann eine offizielle Namensänderung!

alles weitere erfährt er in der Deutschen Botschaft vor Ort

Kommentar von Rofben ,

Vielen  Dank , für  die  Auskunft , hilft  mir    weiter   !!  Werde  es sofort   erledigen/ beantragen...  Danke  !!!....

Kommentar von himako333 ,

gern geschehen, hoffe Du /ihr kommt schnell an die Unterlagen..

m.l.G. ;)h

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten