Frage von Joly00, 99

Von Telekom Xtra Triple zu Congstar "Wie Ich Will"?

Habe wie oben geschrieben die Xtra Triple Flat für Prepaid karten von der Telekom, die kostet aber zu viel und bringt zu wenig. Nun habe ich mir das neue Angebot der Tochtergesellschaft Congstar mal näher angeschaut und finde, dass es wirklich gut zu mir passen würde. Man kann sich ja bei Congstar selber aussuchen, was man wie viel braucht, das finde ich ein gutes Konzept und wurde ja auch mehrfach ausgezeichnet. Jetzt mein Probelm, wie kann ich schnell und einfach wechseln? Wo bekomme ich die Sim-karte, per post? Wie ist das mit meinem alten "vertrag" bei der telekom? wie lange dauert sowas? und wie ist es mit den kosten, wenn ich rufnummer mitnahme machen möchte, habe gelesen, kostet bei der telekom 25 euro und man bekommt bei congstar 35 euro als startbonus und wegen der mitnahme wieder, ist doch dann ein plus, oder wo ist der hacken bei der sache? übrigens, würde es dann über diese seite machen https://www.congstar.de/prepaid/prepaid-karte/

Antwort
von dadamat, 78

Eine Prepaidkarte muss man nicht kündigen. Du kannst in vielen Elektronikmärkten, beim Drogeriemarkt dm und Rossman, sowie in allen Telekom Läden eine Congstar Prepaidkarte kaufen (kostet nichts, nur die Kosten des Startguthabens fallen an : 9,95 Euro). Du kannst deine Rufnummer für :30 Euro zu Congsatar mitnehmen. Billiger wäre eine neue Rufnummer, die alte Xtra Karte kannst du abtelefonieren und die dann ohne weitere Guthabenaufladung verfallen lassen.

Antwort
von Bugy93, 99

Also zum Vertragswechsel mach es wie Ich ruf bei Congstar an sag denen das du diesen einen Vertrag haben willst aber du jedoch noch Vertrag bei Telekom hast oft sagen Sie dann das sie die Kündigung usw. für dich übernehmen.Das mit der Post kannst du auch Telefonisch nachfragen ob das überhaupt möglich ist.Das mit dauer könnte mies ausgehen 1-2 Wochen muss du rechnen mit der rufnummer mitnahme gibt es keine versteckten kosten der preis der da steht ist halt der preis :)Am besten rufst du da an und fragst alles nach die sagen dir dann alles wie was funktioniert :)

Kommentar von Joly00 ,

Bist du denn zufrieden mit Congstar und hast du Prepaid Vertrag oder einen normalen Vertrag?

Kommentar von Bugy93 ,

Ich hab keinen Vertrag bei denen , ich hatte aber auch Telekom Internet Vertrag und wollte dann zu Kabel BW und die haben alles für mich erledigt. Jedoch hörte ich von vielen anderen Leuten das auch andere Anbieter diese möglichkeit anbieten :) Darum meint ich auch ruf da am besten an und frag nach und hoffentlich machen die des wobei ich denke was sie tun werden weil alle Geld geil sind von denen :D

Antwort
von ask123questions, 64

Innerhalb desselben Netzes (Congstar ist im Netz der Telekom), ist eine Rufnummermitnahme NICHT möglich. Wenn du dies dennoch möchtest, müsstest du die Nummer erst auf ein anderes Netz übertragen (z.B. Aldi Talk oder Blau, beides O2/E-Plus), und von dort aus dann zu Congstar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community