Frage von honigkuchen8, 53

Von staatliche Schule in die Waldorfschule?

Hey Leute, ich bin momentan in der 10 klasse einer Staatlichen Gesamtschule in Hamburg und sowie es momentan aussieht werde ich mein Abschluss nicht schaffen..das liegt daran, weil ich 10 Jahre auf einer Waldorfschule war und ich mit dem Druck an staatlichen Schulen nicht zurecht komme. Nun möchte ich wieder zurück auf eine Waldorfschule. Würde das gehen ich bin ja nicht mehr schulpflichtig und gucken die auch wegen meinen Noten ob ich in die 11 klasse vielleicht darf  auf der Schule. Ich möchte auf eine andere Waldorfschule gehen nicht wo ich früher mal war.
Vielleicht weiß das jemand von euch wie das Aufnahme verfahren dort herrscht die selbst mit  waldorfschulen in Kontakt sind.

Antwort
von LolySosi, 24

Also wenn du an deine alte Schule gehen würdest, müssten die dich sofort wider Aufnehmen aber bei anderen Schulen müsstest du erst warten bis da wider ein Platz frei ist und selbst dann wirst du wahrscheinlich nicht den ersten bekommen weil du erst auf der liste wie jeder andere auch stehst ;)

Antwort
von Jonas1812, 16

Das aufnehmen wird glaube ich das kleinere Problem sein.Denn es gibt meistens nur eine Waldorfschule in der Großstadt und Umkreis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community