Frage von Naico, 33

Von SF Klasse 4 runter auf SF Klasse 1?

Hallo,

ich war im Jahr 2015 SF Klasse 4 (Auto ist auf mich versichert als Halter & Versicherungsnehmer) und hatte im Dezember 2015 (besonders Ärgerlich) einen kleinen auffahrunfall im Stau bei ca. 5 km/h.

Bei mir war überhaupt nichts (war beim Gutachter) und der geschädigte hatte eine Beule in der Tür - Mercedes Vito. Der Mercedes hatte 2 klapptüren, wie ein Lieferwagen (also keine Klappe die nach oben aufgeht). Die eine Klapptür hatte halt dann eine kleine Beule.

Wir haben alles geklärt und die Versicherung hat den Schaden reguliert. Ich habe von der Versicherung die Info bekommen, dass der Schaden ca. 2400€ war (kam mir bissel viel vor). Heute guck ich in meine Verträge online beim versicherer und sehe, dass ich auf SF1 zurückgestuft wurde.

Ist das richtig? Warum nicht auf SF3 - sondern gleich 1 ?

Antwort
von pegro2, 29

Bin vor ein paar Jahren mal von SF 10 in SF 5 zurück gestuft worden . Also von 4 nach 1 ist vollkommen in Ordnung .

Antwort
von siola55, 11

Hey Naico, was hast du denn für einen Versicherer???

Also schlechtergestuft wurdest du bereits zum 1.1.2016 und bei einem gemeldeten Schaden liest du einfach in deiner Schadenfreiheitstabelle (AKB) ab, in welche SF-Klasse du bei 1 Schaden von SF 4 schlechtergestuft wirst - ganz einfach eigentlich - man/frau muß nur lesen können...

Gruß siola55

Kommentar von siola55 ,

Ist das richtig? Warum nicht auf SF3 - sondern gleich 1 ?

Weil dies so in deiner Schadenfreiheitstabelle in den AKB (Allg. Kraftfahrtbedingungen) unter Rückstufung im Schadenfall drinsteht und nur dies hat Gültigkeit! Kann von Versicherer zu Versicherer ganz verschieden sein, da jede Gesellschaft ihre eigenen Bedingungen laut AKB hat!

Antwort
von DerMakler, 14

Hallo Naico,

bitte schauen Sie mal in Ihre Bedingungen und dort unter "Rückstufung im Schadensfall" ! Nach der neuen SF Klassifizierung ist richtig so ..!

Mit der Schadendshöhe hat dies nichts zu tun !

HG DerMakler


Antwort
von Milb3, 29

Das ist richtig so. Ich hatte einen ähnlichen Fall und wurde ebenfalls von SF4 auf SF1 zurückgestuft. Ist aber alles andere als schlimm, da es meinen Jahresbeitrag gerademal um 30€ erhöht hat.

Kommentar von Naico ,

Hängt das von der Höhe des verursachten Schadens ab oder wird das in den AGB der Versicherung festgehalten?

Kommentar von Milb3 ,

Das ist in der AGB geregelt. Die Schadenshöhe spielt da idR keine Rolle.

Kommentar von siola55 ,

Nur die Anzahl der gemeldeten Schäden im Kalenderjahr hat eine Auswirkung auf die Rückstufung laut deiner Schadenfreiheitstabelle...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten