Frage von Shakalo64, 60

Von salz zu süßwasseraquarium?

Mein frage wäre ob ich mein 60 l salzwasseraquarium zu einem süßwasser umstellen kann... Wenn möchlich.. Was genau muss ich da den beachten und kann ich den filter und das licht behalten oder muss komplett alles ausgetauscht werden?? Danke im voraus für die antworten ^^

Expertenantwort
von dsupper, Community-Experte für Aquaristik & Aquarium, 40

Hallo,

ein 60 l Salzwasser-AQ?? Dann kann es sich ja eigentlich nur um einen entsprechenden Nano-Cube handeln. Schreib doch mal um welchen, dann ergibt sich die Technik daraus.

Salzwasser-AQ haben eher einen Eiweißabschäumer statt eines Filters - für die Süßwasser-Aquaristik braucht man aber einen Filter.

Auch die Beleuchtung eines Meerwasser-AQ ist viel stärker und hat eine ganz andere Lichtfarbe als es für ein Süßwasser-AQ erforderlich ist. Zuviel Licht und blaues Licht (wie im Meerwasser) ist nicht förderlich für ein Pflanzenwachstum - aber die Algen lieben es.

Also, schreib mal etwas mehr.

Gutes Gelingen

Daniela

Kommentar von Raupidu ,

Wo du gerade von blauem Licht sprichst - In meinem Neonsalmler Artenbecken waren die Fische beim Licht aus immer total hektisch. Als Abhilfe habe ich das Blaulicht meiner Lampe zur "Entspannung eingeschaltet, abgesehen von den dabei schön glänzenden blauen Farben, half es auch.Die Fische waren ruhiger.Nun mache ich das immer 10 min. lang an, bevor die Fische so schlafen gehen.Ist da was dran das dass hilft?

Kommentar von dsupper ,

Ja natürlich lieben es die Fische, wenn das Licht nicht völlig abruppt an- und ausgeht, sondern ein langsamer Übergang von hell zu dunkel und umgekehrt stattfindet. Sie können dann in Ruhe ihre Schlafplätze aufsuchen.

Kommentar von Daniasaurus ,

Ich denke damit meinst du Mondlicht? Nicht zu vergleichen mit den richtigen Lampen für ein Meerwasser Aquarium.

Kommentar von Shakalo64 ,

ja stimmt is ein nanocube :) technik massig hab ich nur ein filter und licht sonst hab ich nichts im becken war nur salzwasser und der spezial sand drinnen... filter filpo corner 200 - twin licht cosmos 20 marine 20 w

Kommentar von dsupper ,

???? Was macht denn so ein Filter in einem Salzwasser-AQ?? Irgendwas kann da nicht stimmen - ein Salzwasser-AQ benötigt einen Eiweiß-Abschäumer.

Für ein Süßwasser-AQ kannst du den Filter aber nutzen.

Die Lampe kannst du nicht gebrauchen. Sie hat eine Lichtfarbe von 10.000 Kelvin - viel zu blau für die Süßwasser-Aquaristik.

Kommentar von Raupidu ,

Er hat eigentlich ein süß Wasser Becken, machte aber Salzwasser rein.Mehr ist bei ihm noch nicht drin.Jetzt möchte er doch lieber Süßwasser. Das erklärt denke ich den Filter.Das mit dem Licht - reicht den Fischen erst das Blaulicht und das normale für den Übergang?

Kommentar von dsupper ,

Ja, wenn man keinen Tageslichtsimulator hat, reicht es, wenn erst das blaue Licht angeht, dann das normale und am Abend geht erst das normale Licht aus, später dann das blaue.

Kommentar von Raupidu ,

Genau, meine Lampe hat halt ein Par Wenige Blaue Lämpchen, Mondlicht

Kommentar von Raupidu ,

Wow, warum auch immer hatte ich Entengrütze im Becken, die sich über die gesamte Oberfläche streckte.Die habe ich entfernt, die Steine von der Mangrove genommen und eine neue Pflanze ins Becken gesteckt und schon leuchten die Neonsalmlwr vieeeeel schöner

Antwort
von Schnuppi3000, 48

Da du nicht schreibst, wie genau du das Aq betreibst und was du für einen Filter und was für ein Licht hast, ist es auch nicht möglich, dir zu sagen, was du ändern musst.

Kommentar von Shakalo64 ,

sry kenn mich nich so gut aus :( beim licht steht cosmos 20 marine 20 w und beim filter filpo corner 200- twin

Kommentar von Schnuppi3000 ,

Das merkt man schon alleine daran, dass du versuchst, so ein kleines Becken als Salzwasserbecken zu betreiben...

Wie hast du eigentlich das Wasser für das Becken aufbereitet, wenn du so wenig Ahnung hast?

Der Filter ist für Süßwasserbecken gedacht. Aber das Filtermaterial solltest du auf jeden Fall wechseln.

Beim Licht kommt's ein bisschen auf den zukünftigen Besatz an, sollte aber in den meisten Fällen passen.

Bevor du das Becken als Süßwasserbecken verwendest, solltest du alle Gegenstände die du wieder verwenden willst, sauber machen (ohne Spülmittel,...) und dich erst mal informieren, wie man ein Aquarium richtig betreibt, bevor der Versuch auch nichts wird...

Kommentar von Shakalo64 ,

ich hab keine fischis gekillt keine sorge :D und danke für die antwort :))

Antwort
von Raupidu, 40

Brack oder Marine wasser?

Kommentar von Shakalo64 ,

was isn da der unterschied? :)

Kommentar von Raupidu ,

Marinebecken sind komplett mit Salzwasser gefüllt und für z.B. Dpktorfische geeignet.Brackwasser hingegen ist nur leicht aufgesalzen und sind für manche Garnelen und Black Mollys

Kommentar von Shakalo64 ,

es is so das ich das nano aquarium geschenkt bekommen habe.. hab biss jezt nur den spezielen sand und salzwasser drin gehabt da es mir zu komplizeiert und anstregent is solange zu warten biss die bakterien loslegen usw wollte ich es zu einem süßwasser aquarium machen wenn möglich... also hab ich keine ahnung uber den salzgehalt usw :(((

Kommentar von Shakalo64 ,

ich glaub wir können es als brackwasser bezeichnen :D

Kommentar von Raupidu ,

Ok, dann ist es kein Problem.Ist es ein komplett Set?Wenn nein welchen Filter hast du?

Kommentar von Shakalo64 ,

leider kein set nur filter und licht hab ich heizer usw muss ich erst besorgen.. beim filter steht filpo corner 200 - Twin 1.9 w und beim licht cosmos 20 marine 20 w

Kommentar von Raupidu ,

Filter ok, Licht nicht.Licht muss ein neues her.Heizstab reicht ein kleiner.

Kommentar von Shakalo64 ,

super danke :D und wie is es mit der reinigung des aquariums muss ich da irgentwas spezieles machen oder reicht wasser und ein schwamm

Kommentar von Raupidu ,

Ein Schwamm reicht nur zur Not.Hohle dir mal ein schönes dickes Praxis Handbuch über Süßwasseraquaristik, da wirst du fündig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community