Frage von Lindsayleinchen, 36

Wie kann ich meine bereits sehr spröden Haare von rot zu braun färben ohne mir die Haare weiter kaputt zu machen?

Hallo,

ich färbe/töne mir seit ca. 1 1/2 Jahren die Haare rot, unterlasse dies aber seit einiger Zeit, denn mitterweile bin ich ziemlich frustriert: Ich habe schon verschiedenste Farbnuancen hinter mir gelassen, sogar blonde Strähnen in der roten Mähne gehabt. Daraus folgt: Momentan habe ich fast orangene Haarlängen bei denen einige Partien knallrot sind. Meine Haare sind nach den ganzen Strapazen nun wie zu erwarten nicht mehr die gesündesten. Mit der momentanen 'Haarfarbe' fühle ich mich allerdings mehr als unwohl. Am liebsten hätte ich wieder ein braun. Egal wie hell oder dunkel, nur ein stinknormales braun. Auch mit Henna habe ich mein Glück schon versucht, gebracht hat es leider nichts. Braun drüber färben oder tönen? Haarfarbe entfernen? Wie kann ich vorgehen, ohne meine Haare komplett zu zerstören und gleichzeitig wieder eine natürliche und vor allem einheitliche Farbe zu bekommen?

Danke im Vorraus für jede hilfreiche Antwort!

Antwort
von Juliie1996, 13

Hey :) hatte genau das selbe problem
.

Hatte Hellrot und dann irgendwann keine Lust mehr. Habe die Tönung 'Movida kühles Hellbraun' genommen (aus DM) und auch nach 2 Wochen keinen Rotstich oder Schimmer :)

Kommentar von Lindsayleinchen ,

Danke dir :) Waren deine Haare vom Färben bereits geschädigt oder kannst du von halbwegs gesunden Haaren reden bzw. hast du spätere "Schäden" bemerkt? ;)

Kommentar von Juliie1996 ,

meine waren total kaputt. aber die Tönung tat den Haaren sehr gut. benutze noch ein Öl von balea gegen spliss :) das tue ich immer in die spitzen. :)

Antwort
von Valerie19, 23

am besten gehst du zum friseur... ich hatte meine haare auch vor c.a einem jahr rot gefärbt und das geht einfach nicht weg egal wie oft ich sie nun braun gefärbt habe... irrgendwann kommt der rote schimmer immer durch... aber wen dus nicht mehr erträgst und auch nicht zum frieseur willst dan würde ich sie ganz dunkelbraun fast schon schwarz färben... das hält am längstem hin und das rot kommt auch nicht soooo schnell durch wie bei hellbraun! 

Kommentar von Lindsayleinchen ,

Danke dir für die Antwort :) Friseur wäre nicht meine 1. Wahl, die Lösung müsste schnellstmöglich her. :/ Wie sehr würde ich meine Haaren mit dem drüberfärben schaden? Könntest du mir evtl. eine Haarfarbe empfehlen? :)

Kommentar von Valerie19 ,

hmm schwierig da ich nicht weis wie sehr deine haare geschädigt sind... geh doch mal spontan bei einem frieseur vorbei und frag die was sie dir empfiehlt.. und wen du nicht magst dan würde ich am besten eine Färbung ohne viel chemischen inhalt nehmen... aber derfrieseur ist hald schon ein profie vlt. kannst du gleich dort eine Färbung kaufen.. und wegen der farbe glaube alle farben ob dunkel oder hellbraun sind gleich "schädlich" für die haare.. 

Kommentar von kindvbahnhofzoo ,

Empfehle dir auch einen Friseur. Weiß ja nicht wie das bei deinem aussieht aber normalerweise bekommt man da ja in ein paar Tagen einen Termin. Vor allem in der Hinsicht, dass du ja noch Restfarbe drinhast, was das Ergebnis auch beeinflusst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten