Frage von 4er43esfd, 47

Von Realschule aufs Gymnasium wechseln , würde es funktionieren?

Ich bin zurzeit in der 8. Klasse Realschule und habe mir vorgenommen das ich nächstes Jahr auf ein Gymnasium wechsle . Mein Notendurchschnitt ist 2,0 das würde soweit ich weiß ausreichen aber ich habe keine 2. Fremdsprache erlernt , wäre das ein Problem ? Man kann ja im Gymnasium eine 2.Fremdsprache lernen.

Antwort
von SStilinski24, 18

Auf dem Gymnasium musst du in der 6. Klasse eine zweite Fremdsprache lernen. Informier dich am besten bei dem Gymnasium zu dem du wechseln möchtest. Bei uns müssen die Realschüler erst ihren Abschluss machen und können dann aufs Gymnasium wechseln, müssen dann aber mindestens ein Jahr lang niederländisch lernen.

Antwort
von darinka711, 36

Ich glaube man kann nur bis zur 7ten wechseln dann wirds schwierig. Informier dich lieber bald

Antwort
von melindaaaa, 30

Man muss auf dem Gymnasium eine 2 Fremdsprache bis zur 10 klasse machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community