Frage von BMW4ever, 87

Von Realschule auf Hauptschule wechseln ohne wiederhohlen?

Hey Leute ich habe eine Frage und zwar ist es so dass ich zurzeit in Bayern zur Realschule gehe (8. Klasse) und ich es dieses jahr wahrscheinlich nicht schaffe nun ist meine Frage. Kann ich nächstes Jahr dann auf die Hauptschule in die 9. Klasse gehen oder muss ich nochmal in die 8.?

Edit: kann nicht wiederhohlen und hab schlechte Noten. Kann ich trotzdem in die 9. Klasse gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BoyBoy11, 60

Wenn du zu Haupt_, gehst kommst du Auto. In die 9.Klasse

Kommentar von BMW4ever ,

auch mit schlechten noten?

Kommentar von BMW4ever ,

??

Antwort
von Lumelia, 64

Normalerweise kriegst du einen Brief, der dich entweder direkt sitzen bleiben lässt oder du kannst zwischen einer Querversetzung in den Hauptschulzweig, einer Nachprüfung in den jeweiligen Fächern oder dem Sitzenbleiben wählen.

Kommentar von BMW4ever ,

Ja ich bekommen höchst wahrscheinliuch den Brief wo ich wählen kann aber das beantwortet nicht meine Frage ob ich dann auf der Hauptschule in die 9. gehen kann

Kommentar von Lumelia ,

Eine Querversetzung ist eine Versetzung auf den Hauptschulzweig, ohne das du die 8. Klasse dort wiederholen musst.

Kommentar von BMW4ever ,

Habe heute den Brief bekommen dass ich die Schule verlassen muss. Wenn ich jetzt die Hautpschule angebe dann komme ich in die 9:? auch wenn ich schlechte noten habe?

Antwort
von AskinAyhan, 47

Mach den Fehler nicht !!! Wiederhol !!! Hauptschule bringt dir ganz und garnichts... streng dich einfach etwas an 

Kommentar von BMW4ever ,

Ich kann nicht wiederholen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community