Frage von progamer121, 57

Von Polizei angehalten worden hat das einfluss?

Ich wurde angehalten weil an meinem Fahrrad kein licht war und ich mein handy in der Hand hatte, ich musste nur für das handy zahlen 25 euro
Meine frage ist jtz
ich bin zurzeit in der Probezeit hat das Einfluss darauf?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo progamer121,

Schau mal bitte hier:
Polizei Führerschein

Antwort
von ichausstuggi, 21

Hallo progamer121,

du hast de 25 € Verwarnungsgeld bekommen, weil die Polizisten davon ausgegangen sind, dass du während des Fahrens telefoniert hast.

Da du aber weder einen Punkt in Flensburg bekommst (sieht bei Autofahrern anders aus - da sinds 60 € und ein Punkt in Flensburg) noch ein Fahrverbot bekommst, verlängert sich deine Probezeit auch nicht.

Und ein Aufbauseminar brauchst du sicher auch nicht befürchten.

Mehr dazu kannst du auch unter https://fahrrad.bussgeldkatalog.org/handy/ nachlesen!

Liebe Grüße

ichausstuggi

Antwort
von schelm1, 23

Glück gehabt! Bei einer Anzeige hätte das einen Punkt in Flensburg gegeben und damit Einfluß auf die Fahrerlaubnis gehabt.

Kommentar von progamer121 ,

Puuhh, glück gehabt danke!

Kommentar von ichausstuggi ,

@ schelm1

Nur Autofahrer bekommen beim Handy am Steuer einen Punkt (und 60 € Verwarnung).

Bei Radfahrern gibts keinen Punkt und "nur" 25 € Verwarnungsgeld.

Antwort
von Rollerfreake, 23

Nein, das hat keinen Einfluss auf die Probezeit. 

Antwort
von ViribusUnitis, 18

Nein. Außer du machst Probezeit bei der Polizei. Auf deine Führerschein-Probezeit nur, wenn du alkoholisiert warst


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community