Frage von wulds, 41

Von Pokemon Weiss zu Schwarz 2 Nachteile?

Hallo, ich habe die Generation Pokemon Schwarz/Weiss verpasst und möchte das nun nachholen, ich weiß das sich bei beiden im wesentlichen nur das Legendäre Pokemon, paar wenige Pokemon und die Städte sich unterscheiden. Ich habe mir jetzt gedacht um das ich beide Städte mir anschauen kann, Spiele ich zuerst Pokemon Weiss und steige danach bei Schwarz 2 ein. Werde ich Story mässig irgendwas verpassen wenn ich nicht bei einer Farbe bleibe? Lohnt es sich bei einer Farbe zu bleiben (bzw. Nicht-Farbe^^)? Danke.

Antwort
von Miki98, 19

Also ich habe zum Beispiel auch erst Pokemon Schwarz und danach Pokemon Weiß 2 gespielt und für mich war das ideal. Hinsichtlich der Story dürftest du eigentlich nichts verpassen, wie du schon sagtest unterscheidet es sich lediglich in den Pokemon und dem Weißen Wald/der Schwarzen Stadt. 

Ich empfehle auf alle Fälle die unterschiedlichen Farben zu nehmen, da du somit auch fast alle editionsabhängigen Pokemon finden kannst :D

Kommentar von wulds ,

Ok vielen Dank.
Ich hatte mir gedacht das wenn ich jetzt mit der "Natur" Stadt anfangen und im zweiten Teil mit der "Technik" Stadt weitermache das ich dann nicht mehr mitkomme von der Story her. Ich weiß nicht gibts denn irgendwelche Anspielungen aufs erste Teil oder hast du da nix mitbekommen?

Kommentar von Miki98 ,

Kann sein, dass ich mich jetzt irre (habs schon lange nicht mehr gespielt), aber meiner Meinung nach haben der Weiße Wald und die Schwarze Stadt gar keinen oder nur einen sehr geringen zur eigentlichen Story. Die Orte sind sozusagen einfach zum Vergnügen/als kleiner Zusatz da ^-^

Kommentar von wulds ,

Danke. Hast mir sehr geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten