Frage von dagibiene, 85

von Österreich nach Tschechien?

weiss jemand ob wenn man von Österreich nach Tschechien fahren will und der Boss seit nicht ganz einem Monat abgelaufen ist wenn man bei der Grenze aufgehalten werde darf ich dann weiterfahren oder bekomme ich eine Geldstrafe oder muss ich wieder zurückfahren

Antwort
von esenz342, 70

Ich nehme an du hast einen österreichischen Pass. Dann wirst du eine Geldstrafe bekommen da Österreich mit Tschechien kein Abkommen hat, mit dem man in bestimmten Ländern auch mit einem bis zu 5 Jahren abgelaufenen Pass reisen kann. 

Kommentar von dagibiene ,

weisst dz auch wie viel die Geldstrafe wäre ??

Kommentar von esenz342 ,

Das weiß ich bei Tschechien nicht. Ich weiß nur, dass man in Slowenien, wenn man keinen Reisepass mit hat sondern nur einen Führerschein, man bis zu 500€ Strafe zahlen muss.

Kommentar von dagibiene ,

oh okay na dann danke 😉

Kommentar von esenz342 ,

Gerne :)

Antwort
von DobraVoda56, 38

Du kannst in der EU auch mit einem gültigen Personalausweis reisen, falls Du welchen besitzt. (VORSICHT! Nicht mit Identitätsausweis verwechseln, der kein Reisedokument ist!)

Kommentar von esenz342 ,

Personalausweise sind hier in Österreich unüblich. Wir benötigen hier eigentlich nur einen Führerschein.

Kommentar von DobraVoda56 ,

Ich weiß. Deswegen habe ich auch vorsichtig geschrieben, "falls Du welchen besitzt." Hätte sein können...

Antwort
von gibmirdeinholz, 34

Tschechien ist eines der wenigen EU Ländern, das mut Österreich kein abkommen hat, was das angeht

Antwort
von skalap, 30

Warum Reisepass??? Im Schengener Raum es keine Grenzkontrolle mehr gibt...


Kommentar von esenz342 ,

Es kann ja trotzdem zu Polizeikontrollen kommen? Wenn man dann keinen Reisepass bzw. keinen gültigen hat (in Österreich ist es unüblich einen Personalausweise zu besitzen), dann bekommt man eine Strafe. 

Kommentar von skalap ,

Sowieso, mann kein Reisepass benötigt. Leute können ihre Identität durch andere Dokumente beweisen. Z.B. mit einem Führerschein...

Und im Voraus, zu den "und-wenn-sie-keinen-Führerschein-haben"-Menschen: das war nur ein Beispiel. Mann kann seine Identität mit vielen anderen Dokumenten beweisen.

Kommentar von DobraVoda56 ,

Leider nicht. Die einzigen zulässigen und als Identitätsnachweis anerkannten Dokumente sind Reisepass oder Personalausweis.

Kommentar von skalap ,

Nein, das ist nicht Wahr. Zeige uns das tschechischesch Gesetz, wo steht es...

Leute immer denken das, und auch denken, dass sie ihren Personalausweis immer mitbringen müssen, aber einfach es ist nicht Wahr. Mann muss seine identität beweisen, aber es ist egal, wie.

Kommentar von DobraVoda56 ,

Bitte genau lesen.

Ich behaupte nicht, dass man einen Ausweis oder Pass ständig bei sich tragen muss. Das musst Du in Tschechien neuerdings nicht und Du kannst Dich selbstverständlich in Deinem Land, also als Tscheche in Tschechien nach den tschechischen Gesetzen auch mit anderen Dokumenten, z.B. Führerschein, ausweisen.

Aber als Reisedokumente sind nun mal wirklich nur Reisepass oder Personalausweis zulässig.

Wenn hier also der Fragesteller als Österreicher nach Tschechien fährt und sich ausweisen muss, geht es nur mit Reisepass oder Personalausweis.

Im Übrigen regelt jedes EU Land diese Sache ein bisschen anders, alles hier aufzuschreiben würde total den Rahmen sprengen.

Die Dokumente, die in Deinem Heimatland ausreichen, müssen in einem anderen Land nicht unbedingt reichen. Und genauso gilt es andersrum.

Siehe: europa.eu/youreurope/citizens/travel/entry-exit/eu-citizen/index...

"Als EU-Bürger/-in

oder Staatsbürger/-in von Island, Liechtenstein oder Norwegen

brauchen Sie Ihren Personalausweis oder Reisepass nicht vorzuzeigen, wenn Sie innerhalb des grenzfreien Schengen-Raums von einem Land in ein anderes reisen.

Selbst wenn Sie für die Grenzkontrollen im Schengen-Raum keinen Pass benötigen, empfehlen wir Ihnen jedoch dringend, immer Ihren Reisepass oder Personalausweis mit sich zu führen, um Ihre Identität bei Bedarf nachweisen zu können (wenn Sie beispielsweise in eine Polizeikontrolle geraten oder mit dem Flugzeug reisen möchten). In Schengen-Ländern können nationale Vorschriften gelten, nach denen Sie verpflichtet sind, bestimmte Papiere und Dokumente zu besitzen oder mit sich zu führen, wenn Sie sich im betreffenden Land befinden.

Führerscheine, Bank- und Kreditkarten oder Lohnsteuerkarten werden nicht als gültige Reisedokumente oder zum Nachweis der Identität anerkannt."

Die Seite gibt es übrigens auch auf Tschechisch.

Kommentar von skalap ,

"...wenn Sie für die Grenzkontrollen im Schengen-Raum keinen Pass benötigen..." - das reicht.

Und das ist die Antwort auf die originelle Frage: "... darf ich dann weiterfahren oder bekomme ich eine Geldstrafe oder muss ich wieder zurückfahren..."

Meine Antwort war einfach: keinen Pass erforderlich, keine Geldstrafe.

Bitte genau lesen und antworten die Fragen, ohne Mystifikation. Das Ende für mich. Für immer.

Kommentar von DobraVoda56 ,

Wenn Du meinst... Manche Menschen sind halt unbelehrbar.

Vielleicht ist Dir entgangen, dass die Kontrollen an der Österreichisch-Tschechischen Grenze und auch im Land verstärkt worden sind.

Ende der Diskussion meinerseits. Es ist mir ganz einfach zu doof.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten