Frage von angi290, 13

von meinen agaponidenpaar ist das weibchen gestorben. passt ein einzelnes nymphensittichweibchen dazu und kann man die allein halten?

Antwort
von Laurena94, 13

Vögel sollte man nie alleine Halten. 

Besonders Nympfensittiche sind sehr soziale Tiere die mindestens zu zweit gehalten werden sollen. Mehr sind jedoch besser. Schwarmverhalten beginnt erst bei vier Tieren. Und Nymphen sind Schwarmtiere. 

Informiere dich doch mal über Nympfensittiche. 

Sie können sehr alt werden und brauchen viel Platz. 

Sie in einen Käfig zu halten selbst mit ein paar Stunden Freiflug ist Tierqälerei. 

Das sind Tiere die mehrere 1000 km am tag fliegen. 

Du solltest also mindestens eine Voliere haben und dann noch mind. Zwei halten. 

Expertenantwort
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Tiere & Vögel, 2

Die Vögel benötigen ihresgleichen und keine Artfremden. Agas sind sowieso schwierig mit anderen Vogelarten zu halten, da sie ziemlich aggressiv werden können. Alleine kann man keine Vogelart halten, die typischerweise als Haustier gehalten wird. Informiere dich daher über die richtige Vergesellschaftung von  Agas und besorge deinem Vogel einen Artgenossen.

In folgenden Foren bist du bestens aufgehoben:

vogelforen.de/agaporniden-allgemein/

sittich-foren.de/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten