Frage von Mia109, 47

Von meinem Mitazubi verraten?

Ich war gestern nicht in der Schule weil ich mein Handy verloren habe (im Zug) und ich deswegen bei der Polizei war und er meinte ich solle sofort nachhause Fahren und alles Sperren lassen. Also bin ich nicht zur Schule gegangen aber wieder zurück gefahren um alles Sperren zu lassen. Meine Mitazubine hat das mitbekommen weil sie versucht hatte mich zu erreichen und irgendein Mann ran gegangen ist. Sie hat in der ganzen Klasse und vor dem Lehrer die Story erzählt. Aus der einfachen überforderten Reaktion raus hab ich mich krank gemeldet da ich insgesamt 5 Stunden für ihn und zurück gebraucht habe. Der sagte ihr am Telefon ich könne es am Bahnhof bei ihm abholen. Sie meinte dann sehr überheblich das ich doch einfach in die Schule hätte gehen soll.

Heute hat mich mein Lehrer gefragt ob man das einfach entschuldigen kann. Ich hab ihm gesagt das meine Ausbilderin sich entschuldigt.

Nun bin ich echt sauer auf sie. Wie soll ich reagieren? Ich bin der Meinung das es keinem angeht was gestern passiert ist

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OnkelTheodor, 11

Hallo Mia

Du hattest gestern einfach einen schlechten Tag,aber es ist ja noch gut ausgegangen,ich hoffe,Du hast Dein Handy wieder zurueck.

War jetzt natuerlich nicht die beste Reaktion Deiner Freundin,aber jeder macht doch seine Fehler.

Nimms nicht so tragisch,ich freu mich mit Dir,dass Dein Handy wieder da ist.

Ich wuensch Dir alles Gute und dass sich alles wieder einrenkt.

Antwort
von diekuh110, 12

du hättest dich gar nicht erst krankmelden sollen sondern direkt deinen arbeitgeber informieren. dann hättest du gar kein problem.

kannst doch mit ihr reden und sagen, das es keine gute aktion war von ihr.

Kommentar von Mia109 ,

Ich war so unter Strom. Deswegen bin ich auf dir Empfehlung des Polizisten nachhausegefahren.

Das mit dem Krankmelden war aus Panik. Ich wusste nicht was ich in dem Moment machen sollte. Wäre es in den Falschen Händen gelandet hätte das sehr teuer werden können.

Kommentar von diekuh110 ,

man kann trotzdem kurz in der firma anrufen

Antwort
von Daniel079, 14

Wieso soll sich deine Aubildnerin für deine Fehler entschuldigen? Weiters fällt dein gestriges Fernbleiben unter Schwänzen und du hast gelogen, was der Lehrer wohl auch weiß - Mitgefühl bekommst von mir keines.

LG

Antwort
von Mia109, 11

Tut mir leid für dir Rechtschreibung. Ich hab das schnell mit dem Handy abgetippt. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten