Von Mann dauernd belästigt.. Wie endgültig wegscheuchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da würde ich dir empfehlen, mal einen Termin bei der Polizei zu machen und mit denen zu besprechen, dass die mal an der  Haltestelle vorbeikommen und mit dem älteren Herrn ein Schwätzchen halten.

Für die Polizei wäre interessant zu wissen, wann der immer an der Haltestelle ist. Dann könnten die das besser einrichten.

(Das was der ältere Herr macht, könnte bereits eine Straftat sein.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack' dir einen starken Kumpel von dir, der den mal so richtig zur Schnecke macht ;) ...Oder drohe, die Polizei einzuschalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach ganz laut um Hilfe schreien, wenn du an der Haltestelle stehst und der dich anspricht. Oder ggf. die Polizei rufen und sagen, dass du von dem Mann seit einiger Zeit immer an der Haltestelle belästigt wirst und Hilfe benötigst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizeirevier am Tag vorher unter der normalen Nummer anrufen (nicht 110) anrufen und sagen, dass an der und der Bushaltesteller ein Stalker ist.

Das Stalking ist als sog. "Nachstellen" sei einiger Zeit strafbar. Da kann die Polizei was machen. Und sei's, dass sie nur mal an der Bushaltestelle warten und ihn darauf hinweisen, dass er das in Zukunft unterlassen soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Flüchtling, was du machen solltest? sofort zur polizei der wird das nicht nur bei dir machen. aber geh nur zur polizei wenn er das auch wirklich so macht weil es ist immer draurig wenn man zu unrecht angeseigt wird. Andernfalls sofort zur bolizei dann wird er ein platz verweis erhalten und vllt nehmen sie ihn mit und du wirst in ruhe gelassen weil er nicht wieder mit genommen werden will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung