Frage von Rolzfolz, 35

Von Liegestützen Muskeln dazu gewinnen?

Hey ich möchte leicht mit Fitness anfangen also erstmal zuhause, später dann im Fitness-Studio Und ich wollte mal Fragen ob man durch Liegestützen die Arme wirklich gut traniert? Und wie oft man das täglich machen sollte und ob man nach paar Wochen/Monate eine steigerung sieht?

Antwort
von Caraphernelia33, 11

Täglich schon mal garnicht, Muskeln wachsen normalerweise nur in den Ruhephasen. Und einseitiges training ist schädlich.

Antwort
von Dark5892, 5

Also als erstes ganz wichtig: nicht täglich trainieren, Muskeln wachsen nur wenn sie ihre Ruhe haben, da du sie quasi beim Training leicht schädigst und sie 1-3 Nächte danach wieder repariert werden. Und nach dieser "Reparatur" sind sie minimal größer. Also mindestens 2 Tage Pause machen wenn du den gleichen Muskel trainieren willst. Es gibt dehnbare Gummibänder, mit denen du einige Muskelgruppen trainieren kannst, z.B. Das Theraband. Ist für zuhause natürlich gut . Ausserdem empfehl ich dir auf youtube nach trainingserklärungen zu schaun, Youtube-Channels wie z.B. Karl Ess, Tim Gabel, Flavio Simonetti, Flying Uwe, gooerki liefern da gute Videos. 

Viel Erfolg :) 

Antwort
von carimina, 3

Ersteinmal trainierst du mit Liegestützen deinen gesamten Core-Bereich, deine Brust, Bizeps und Trizeps. Daran ist schonmal nichts auszusetzen.

Doch damit Muskeln wachsen, brauchen sie Reize. Setzt du nur auf eine Übung wird es dauern bis etwas passiert.

Du kannst aber sehr gut zuhause variieren. Mach expolsive Liegestütze und drücke dich explosiv nach oben bis die Hände in der Luft sind. Erhöhe die Füße um das Gewicht zu steigern. Setze eine Hand bei den Liegestütze auf eine Hantelscheibe oder erhöhte Position. So bekommst du mehr Reize.

Doch Liegestütze alleine reichen nicht. Du solltest in jedem Fall noch Klimmzüge und Kniebeugen (tief) mit einbauen.

Wenn du noch Kurzhanteln hast, dann kannst du ebenfalls noch Bizeps- und Trizeps gesondert trainieren.

Das sind allerdings nur die Übungen. Du solltest ebenfalls auf Regeneration setzen und genügend Proteine zu dir nehmen.

Antwort
von GuenterLeipzig, 3

Mit Liegestützen wird primär Brust trainiert, sekundär Bauch und Trizeps.

Wer nur Liegestütze trainiert, trainiert definitiv zu einseitig.

Es bilden sich so muskuläre Dysbalancen heraus, was es zu vermeiden gilt.

Zielführend kann nur ein komplexes Ganzkörpertraining sein.

Dabei sind all jene Übungen effektiv, die

- die großen Muskelgruppen (Beine, Rücken, Brust) ansprechen

- über mehrere Gelenke gehen

- mit freien Gewichten und/oder mit dem eigenen Körpergewicht ausgeführt werden.

Regenerationstage nicht vergessen.

Günter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten