Frage von JoelRoot, 85

Von lehrerin unfair behandelt was soll ich tuhen und an wen wenden?

Ich war heute in der Schule und habe meine Mathe arbeit zurück bekommen, die war total einfach ich habe mir eine 2 oder im schlimmsten fall eine 3 erhofft, alls ich die zurück bekam dachte ich ich bin im Falschen Film, habe eine 5+ dan gucke ich das die mir nur 2 Arbeitsblätter (von der Arbeit) und 1 Blat wo ich die aufgaben und lösungen hin geschrieben habe zurück bekommen habe, das Blatt fängt bei Nr.3 an und endet bei Nr.7 oder so ich überlege und mir ist eingefallen das ich auf 2 Blätter geschrieben habe und da die Nr1 und Nr2 ist, vllt auch mehr, und ich glaube die hat das mit absicht versteckt oder so, ich habe noch keinen auser meinen Eltern bescheid gesagt, ich bin deswegen in der Pause nach Hause gegangen und würde am liebsten die Schule wechseln weil ich nur Probleme mit ihr habe -.- was soll ich tuhen ? (sagt bitte nicht sowas wie redet mit ihr weil )

Antwort
von Turbomann, 27

@ JoelRoot

sagt bitte nicht sowas wie redet mit ihr weil

Aber genau das ist die richtige Antwort. Wenn du Probleme wegen fehlenden Blättern hast, dann musst du dich an die Lehrerin direkt wenden und das klären.

Du bist doch keine 5 mehr, wo die Eltern für dich alles regeln. Das schaffst du schon mit der Lehrerin zu reden.

Dann wechselt man wegen solchen Dingen nicht die Schule, sondern macht den Mund auf.

Später kannst du in der Ausbildung auch nicht einfach den Betrieb wechseln, wenn was nicht gleich klappt.

Unfair ist, wenn du dich hier über deine Lehrerin beklagst und noch gar nicht mit ihr gesprochen hast, sondern einfach gegangen bist. So kann sie sich nicht dazu äußern was Sache ist.

Kommentar von JoelRoot ,

Ah ich Rede dan morgen mit ihr -.- ich weiß jetzt schon das sie aussreden suchen wird

Kommentar von Turbomann ,

@ JoelRoot

Du nimmst jetzt schon die Äußerungen deiner Lehrerin vorweg und unterstellt ihr schon jetzt Ausreden.

Warte erst mal ab und dann siehst du weiter, ansonsten wird sie am längeren Hebel sitzen.

Antwort
von blackforestlady, 24

Wenn Du drei Blätter abgegeben hast, dann müssen alle drei mit Namen versehen gewesen sein. Vielleicht hast Du auch nur zwei Blätter abgegeben.Wenn Du sagst, die Arbeit war einfach, dann hättest Du auch eine eins bzw. zwei schreiben müssen, nicht wie Du schreibst zwei oder drei. Abhauen ohne dem Lehrer Beschied zu geben, gilt als unentschuldigtes Fehlen, Eintrag ins Klassenbuch und eine Unterhaltung mit der Lehrerin. Das solltest Du erst mal bereinigen und Deinen Eltern die Wahrheit sagen. 

Kommentar von JoelRoot ,

he ? ich habe meinen Eltern die Wahrheit gesagt

Kommentar von AimeeOffiziell ,

@JoelRoot Schäme dich!

Antwort
von Woropa, 16

Deine Mutter könnte die Lehrerin anrufen und sie bitten. nochmal gründlich in ihren Unterlagen zu Hause nachzugucken, ob da noch ein Arbeitsblatt von dir liegt, das sie übersehen hat und deshalb nicht bewertet hat.  Ansonsten könnte deine Mutter darauf bestehen, das diese Arbeit nicht gewertet wird und die Arbeit nachschreiben kannst. Wenn deine Arbeiten öfter ungerecht bewertet werden, gibt es auch die Möglichkeit, das ein anderer Mathelehrer an eurer Schule eine Zweitkorrektur macht, also die Arbeit überprüft und nachguckt, ob sie korrekt bewertet wurde.

Kommentar von JoelRoot ,

Danke endlich einer gescheite Antwort ja werde ich machen

Antwort
von Messerset, 9

Wenn ich dich richtig verstanden habe, fehlt bei deiner zurück gegebenen Arbeit eine Seite, und du möchtest wissen, was du jetzt tun sollst.

Es gibt hier zwei mögliche Ursachen.

1. Du hast die fehlende Seite nicht mit abgegeben und vielleicht versehentlich in die Tasche gesteckt. Das kann passieren. Habe ich schon zwei mal erlebt. In dem Fall würde ich meine Tasche nach der fehlenden Seite durchsuchen, und, falls du sie findest, die Lehrerin um eine nachträgliche Korrektur bitten. Dazu ist sie natürlich nicht verpflichtet. Sie muss dir erst einmal abnehmen, dass du die Seite nicht nachträglich angefertigt hast.

2. Die Lehrerin hat die Seite verschlampt (sehr unwahrscheinlich, aber auch möglich). Dann teile der Lehrerin mit, dass du dir sicher bist, zwei Seiten abgegeben zu haben, und bitte sie, ihre Unterlagen noch einmal danach zu durchsuchen.

Auf gar keinen Fall würde ich behaupten, deine Lehrerin habe die Seite mit Absicht versteckt! Das ist völlig abwegig. Warum sollte sie das machen? Weil sie dich nicht mag? Absoluter Quatsch. Du bist ihr genauso egal, wie alle anderen Schüler.

Also. Durchsuche nochmal deine Tasche, und dann frag die Lehrerin. Und vorher bewegst dich wieder in die Schule.

Kommentar von JoelRoot ,

Also es ist nicht direkt meine Lehrerin bzw nicht unsere Klassen Lehrerin wir sind ihr egal, und aufjedenfall danke für die Antwort :D

Antwort
von schleudermaxe, 14

Jede Klasse hat einen Klassensprecher, wenn man/Frau denn zu feige ist, selbst nachzufragen.

Antwort
von Pauli1965, 30

Warum rennst du weg ? Du hättest zum Rektor Genen Können, wenn du nicht mit der Lehrerin sprechen willst. Oder zusammen mit eurem Klassensprecher zu ihr gehen können. Dafür sind Klassensprecher auch da.

Antwort
von hauseltr, 9

dachte ich ich bin im Falschen Film

Du bist im falschen Film, wenn du deiner Lehrerin unterstellst, sie habe dir ein Blatt versteckt oder was auch immer! Dass der Fehler vermutlich bei dir liegt, auf die Idee kommst du nicht?

Tuhen kannst du auch nicht, höchsten tun!

Kommentar von AimeeOffiziell ,

Gebe dir vollkommen recht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten