Frage von lulucylu, 76

Von Lehrer geträumt..seitdem an nichts anderes mehr gedacht?

Also..:Es könnte etwas länger dauern , aber trotzdem bitte durchlesen! Wir haben so einen Lehrer (sieht recht gut aus und so). Er war früher unser Geschichte-Lehrer. Naja und ich "liebe" ihn nicht aber er sieht echt gut aus und unterrichtet echt toll! Egal..so er kam mit uns auf die Ski Woche mit und unsere ganze Klasse hat sich gefreut, weil er eben so toll unterrichtet und cool drauf ist. Doch gestern Abend (jetzt 1 Woche vergangen nach Skiwoche) habe ich etwas geträumt: Wir waren an so einem "Ort" (Träume sind meistens sehr undeutlich)für eine Woche ähnlich wir Skiwoche. Und aufeinmal kam meine Freundin dazu mir einen Streich zu spielen (ka why) und versteckte meinen Koffer und alle Sachen irgendwo anders im Bus sodass ich sie nicht mehr fand ..das bemerkte ich aber erst im Hotelzimmer. Mein Glücksbringer von meiner verstorbenen Oma war darin und ich hänge ziemlich daran..ich fing an sie zu "hassen" (ka wieso) weil der Bus mit meinem Koffer nämlich wieder zurück fuhr um die nächste Klasse abzuholen..Ich war in meinem Traum eben sehr bedrückt.. weil ich ja meinen ganzen Koffer nicht dabei hatte und so und meine Sachen weg waren (vorallem dieses Glücksbringerdings) Später fragte mich mein Lehrer was mich so bedrückt..ich erzählte ihm alles..und fing an zu heulen obwohl das soo unnötig war. Mein Lehrer munterte mich eben auf und unterstützte mich (der Traum ergibt nicht wirklich Sinn). Er fuhr dann in die Stadt (was ich nd wusste) und brachte mir meine ganzen Sachen also Koffer und so zurück. Ich war so happy und dankbar so dass ich ihn gleich umarmt habe. Aber nicht so "leicht" sondern so richtig fest (fast in die Arme gesprungen). Ich fühlte mich seeehr wohl..das er mich verstand und so..es hat sich sooo real angefühlt und angenehm! Als ich aufgewacht bin hatte ich immer noch dieses "warme geborgene" Gefühl und ich kann an nichts anderes mehr denken! Aber ich liebe ihn sicher nicht..,glaube ich..er sieht eben nur sehr gut aus? Aber was bedeutet das? Danke das du bis hierhin gelesen hast <3

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LauraTVD, 32

Okay also erstmal so etwas hatte ich auch schon,zwar nicht in dieser Form aber, dass ich von Menschen geträumt habe und mich das auch "verfolgt" hat, sodass ich an nichts anderes mehr denken konnte. Es muss in erster Linie nicht unbedingt etwas bedeuten, kann aber. Mit Träume versucht man manchmal Erlebtes zu verarbeiten, dass heißt aber nicht, dass man sich das wünscht was man träumt(-> Albträume). 

Träume haben aber auch andere Bedeutungen. Wenn dich das wirklich interessiert  kannst du ja mal im Internet recherchieren ich kenne mich da nämlich auch nicht so aus. Mach dir keinen Kopf, das wird schon :)

Kommentar von lulucylu ,

Ok dankeschön❤️

Kommentar von LauraTVD ,

Gerne <3

Antwort
von lovelyGirl0704, 35

Das ist nur sone Phase..du musst versuchen dich abzulenken z.b: Musik hören oder was mit Freunden machen😊

Kommentar von lulucylu ,

Ok..haha💕 versuche ich..

also aber hat das was mit Liebe zu oder etwas "was er von mir will"?  also ich will nix perverses denken oder so..nur es hat sich so "toll" angefühlt als er meineVertrauensperson war (bsp: fester Freund und so) und ich fühle mich so "unwohl" seitdem

Kommentar von lovelyGirl0704 ,

Es hat garantiert nichts mit liebe zu tun😊also schaff dir den Gedanken schnell aus dem Kopf 😕

Klar, Lehrer sind Vertrauenspersonen und besonders die  jüngeren tun auf bester freund...das verstehen Jugendliche in der Pubertät oft falsch😕

Viel Glück noch

Kommentar von lulucylu ,

Ja dieser Gedanke ist schon etwas seltsam..😂 und Danke nochmal💕🙈

Kommentar von LauraTVD ,

Das hatte ich auch schon mal, das liegt dann am Traum an sich (Vertrauensperson etc.) und muss gar nichts bedeuten :) Es hätte auch eine andere Person sein können, dass es dein ehemaliger Lehrer war kann Zufall gewesen sein (Wegen der realen Ski-Woche)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten