Frage von fridayx3, 44

Von klein auf extremer Ausfluss.?

Hallo :( an die Mädchen Ich habe von klein auf schon also damit meine ich seit Anfang der Pubertät immer ausfluss. Jeden Tag muss ich Slipeinlagen tragen. Kann keinen Tanga o. Ä. Tragen weil immer die Einlage stört. Es ist mir so peinlich und es ist so eklig :( es ist manchmal weißlich und manchmal gelblich aber immer schleimig. Ich war auch schon beim FA aber die hört mir ja nie zu und hat mir ne Salbe gegen ne Entzündung gegeben die NICHTS gebracht hat. Warum habe ich so viel Ausfluss :( Das macht mich so traurig.. gibt es da etwas dass dagegen hilft??? :(

Antwort
von Windlicht2015, 13

Wenn du mit deinem Frauenarzt nicht zufrieden bist, dann wechsle ihn doch! Hier kannst du einiges nachlesen

http://www.multi-gyn.de/scheidenausfluss-und-dessen-bedeutungen.html

Antwort
von loema, 7

Schade, dass du mit dem Ausfluss nicht klar kommst. In der Pupertät sorgen die Hormone dafür, dass die Scheide damit beginnt. Es ist ein Reinigungssystem. Durch den Schleim (Zervixschleim) ist deine Vagina vor Keimen geschützt. Die Schleimkonsistenz zeigt deinen Stand im Zyklus an. Er verändert sich im Laufe des Monats, so dass du, wenn du ihn lesen kannst, weißt, ob du gerade fruchtbar bist, oder nicht. (also grob).
Der Schleim verändert sich auch, wenn du schwanger bist.
Es lohnt sich also, den Zervixschleim als Lebensfreund zu betrachten. Er ist hilfreich, gehört absolut zum Frausein dazu und schadet eigentlich keinem.
Ja, er ist da und ja er ist schleimig. Aber das ist eigentlich nichts, worüber man sich aufregen muss.

Kommentar von fridayx3 ,

Doch! Es ist eklig wenn ich ohne Einlage rumlaufe und meine Unterhose dann NASS ist 

Kommentar von loema ,

Naja was soll ich sagen. Als Kind hat dein Schweiß nicht gerochen. Das tut er als Frau. Als Kind hattest du keinen Ausfluß. Als Frau hast du Ausfluß. Du kannst dich ekeln oder du läßt es. Das ist deine Sache.

Antwort
von fluffypuffy2606, 24

Ich kann dir leider nicht helfen.. aber wenn du sagst dass deine FA dir nie zuhört, würde ich mir mal überlegen den FA zu wechseln. Vielleicht kann dir dann jemand weiterhelfen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten