Frage von TanishaJonson, 36

Von klartraum nicht mehr aufwachen?

Kann das passieren? Dass man zu tief drin ist?

Antwort
von nobytree2, 20

Beim Klartraum müsste man deutlich mehr Kontrolle haben als beim Nicht-Klartraum - einfach eine Vermutung von mir, so aber auch diese Webseite:

http://lucidpygar.blogspot.de/2012/11/absichtlich-aus-einem-klartraum.html

Wenn Du bei einem Klartraum nicht mehr aufwachen kannst (z.B. Komatöser Vorfall), würdest Du auch bei einem sonstigen Traum nicht mehr aufwachen.

Ich vermute auch, dass bei einem Klartraum nicht die Tiefe erreicht werden kann wie bei einem Nicht-Klartraum, da dass Bewusstsein aktiv ist.

Antwort
von Schwimmakademie, 36

im Sinne von Wachkoma? ich denke nicht. Spätestens bei körperlicher Ansprache sollte man reagieren. Alles andere ist kein Klartraum^^

Antwort
von SoulNeonNikaCat, 30

Ja aber ich denke nur wenn du angeschlagen oder so bist

Antwort
von emoscreamo, 21

Nein, sobald du ausgeschlafen hast, dann wachst du auf.

Antwort
von DepravedGirl, 32

Nein, das kann nicht passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten