Frage von Liisa1508, 130

Von IOS 9.2.1 zu IOS 8? iPhone?

Hey.
Ich habe letztens schon wegen einem Jailbreak nachgefragt für IOS 9.2.1, den es ja leider noch nicht gibt. Ich will also jetzt von IOS 9.2.1 auf IOS 8 zurück. Die einzige Möglichkeit die es gab, war es zurückzusetzen als Apple noch IOS 8 freigegeben hatte, auf der Homepage. Und weil das ja jetzt viel zu spät ist, ist meine Frage: Kann man vielleicht mit einem Jailbreak von IOS 9.2.1 auf IOS 8 zurück ? Ich finde rein garnichts dazu im Internet und bin auch nicht wirklich ein Technikfreund also verstehe die meisten für mich "Fremdwörter" nur in brüchen. Für den IOS 9.2.1 Jailbreak zu warten dauert mir zu lange, weil ich jetzt echt schon sehr lange darauf warte.. Also falls jemand etwas weiß, bitte ich um Hilfe ? ☹

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für iPhone, 102

Hallo,

Nur iOS 9.2.1 und iOS 9.3 werden signiert bzw iOS 9.3.1.

Früher konnte man durch Shsh blobs die Zertifikate nachstellen und so Downgraden obwohl sie nicht mal signiert wurden. Allerdings benötigten solche Zertifikate einen IPL Exploid der aber seit iOS 8 nicht mehr besteht.

Der Grund liegt daran das der IPL schon vorher die Gültigkeit der Signierung überprüft bevor es zum LLB kommt und der den bootvorgang startet.

Mit iOS 6 hat Apple NONCE eingeführt eine zufällige Kombination die zusätzlich in die Sicherung fließt denn das kann mit APTickets nur in Verbindung stehen.

Ich wüsste nicht wie du mit einem Jailbreak das umgehen solltest, denn beim Jailbreak bekommst Zugriff auf die Systemdateien, aber nicht auf die Hardware oder auf den IPL du müsstest nämlich den manipulieren um APTickets auszuführen.

Kurz gesagt : geht nicht !

LG

Kommentar von Applwind ,

4 Daumen runter?

Nun es würde mehr helfen, wenn die jenigen hier kommentieren würden was falsch ist an der Antwort.

Wahrscheinlich haben es vielleicht die 4 nicht verstanden.

LG

Kommentar von MCRastaman ,

sehr gute Antwort :) ich finde es sehr interessant wie solche Techniken funktionieren.

Um das bootverhalten aktiv zu verändern benötigt man einen BootROM exploit wie den Limera1n exploit, dann würde man auch an die APTickets kommen. Nur gilt der BootROM als Extrem sicher und die Hacker haben schon aufgegeben dort zu suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten