Frage von ccjaneee, 75

Von hellblonden Strähnen zu Mittelblond OHNE Farbstich?

Hallo!

Ich hoffe mir kann jemand helfen. Habe mir gestern selbst hellblonde ("Lichtblond") Strähnchen gefärbt (Farbe aus Rossmann). Leider gefällt mir das gar nicht, würde sie gerne wieder auf mittelblond zurück färben, nur wie soll ich das machen ohne einen Grünstich o.ä. zu bekommen?

Ja, ich habe gesehen, dass es schon viele Fragen dazu gab, nur leider konnte ich keine klare Antwort herauskristallisieren.

Bitte helft mir! :-)

Antwort
von Clipmaus, 44

Hallo,

um ein normales Mittelblond zu bekommen , musst Du das Haar vorpigmentiern , um keinen Rotstich zu bekommen!

Das kannst Du folgendermaßen erreichen!

Besorg Dir eine Schaumtönung in Mittel-Kupferblond. Die lässt Du 20 Minuten einwirken und dann gibst Du eine Intensivtönung in Mittelblond auf dein Haar ! Also , die erste Tönung nicht auswaschen ! Beides aus der gleichen Produktpalette ! zB. von Wella !

Die Kupfertönung bewirkt , dass deinem Haar verlorene Farbpigmente zugeführt werden !Die ja durch die aufgehellten Strähnen dem Haar entzogen wurden.

Achte daruf , dass Du die Tönungen gleichmäßig aufträgst und lange genug einwirken lässt !

Danach normal mit warmen Wasser ausspülen , bis das Wasser klar ist ! Erst dann kannst Du shampoonieren und dann eine Intensivpflege machen !

Ich empfehle eine Sprühkur , die im Haar verbleibt!

GLG , viel Erfolg und einen schönen Tag , wünscht Dir ,clipmaus:-))

( Profi-Antwort !

Kommentar von ccjaneee ,

Super! Vielen Dank für die ausführliche Antwort :-) !! :-*

Kommentar von Clipmaus ,

Sehr gerne

Antwort
von ShitzOvran, 46

Geh zum Friseur und lass das den Profi machen... Damit bist du auf der sicheren Seite.

Kommentar von ccjaneee ,

Das schaffe ich leider zeitlich nicht, der einzige Friseur in der Umgebung hat geschlossen, bevor ich nach Hause komme :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community