Frage von SimonWessel1995, 36

Von HDMI auf Display Port umstellen?

Haben nen neuen Monitor: Samsung U28E590D mit 4K Auflösung und 60 Hz. Jetzt habe ich gemerkt, dass über HDMI nur max. 30 Hz verwendet werden können. Ich wollte auf Display Port umstellen, um 60 Hz nutzen zu können, doch ich weiß nicht genau wie ich das machen muss und im web habe ich auch nichts passendes gefunden. Ich weiss, dass es am Rechner liegt. Ich habe nur keine Ahnung, wo ich was umstellen muss. Meine Grafikkarte ist eine NVIDIA GeForce GTX 970 und müsste den Monitor eigentlich unterstützen. Was mir noch auf gefallen ist, meine Grafikkarte hat keinen Display Port Anschluss, dafür aber mein Mainboard/Motherboard.

Vielen Dank für alle hilfreichen Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ThadMiller, 30

Ne 970er ohne DP? Unwahrscheinlich...

Kommentar von Familie2007 ,

....stimmt, DVI-I, DVI-D, HDMI und DP sind eigentlich vorhanden.

Kommentar von SimonWessel1995 ,

Ich habe gerade nachgeschaut. Da steht zwar DP, aber der ist kleiner als der Anschluss am Kabel. Dafür gibt´s Adapter oder ?

Kommentar von ThadMiller ,

Ja, oder gleich ein MiniDP-DP-Kabel

Kommentar von SimonWessel1995 ,

ah ok Danke

Kommentar von ThadMiller ,

Zur Info. Der vorhandene HDMI Anschluss der 970er nach Standard 2.0 unterstützt auch UHD@60Hz. Hab ich so laufen. Allerdings muss es auch das Ausgabegerät beherrschen.

Antwort
von Schilduin, 31

Also eigentlich müsste die 970 DisplayPort Anschlüsse und einen HDMI 2.0 Anschluss haben, welcher für 60hz ausreicht. Vielleicht ist einfach nur dein Kabel zu alt.

Antwort
von Familie2007, 30

Also, wenn die Grafikkarte keine DP hat, nur HDMI, kannst du nur HDMI verwenden oder einen Adapter nutzen. Der DP am Motherboard ist "tot" wenn eine Grafikkarte genutzt wird. Motherboards haben oft eine eigene GPU oder zwacken sich was von der CPU ab...oder beides. Aber eine "richtige" Grafikkarte ist oft besser. Nur dann ist der Ausgang am Motherboard "totgelegt", was auch Sinn macht.

Ich weiß nicht, ob es Adapter gibt von HDMI auf DP...aber da wäre ja dann die Sache mit der Frequenz....oder andere Grafikkarte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community