Frage von ask1919, 34

Von Hauptschule auf Realschule wechseln 0?

Also ich besuche momentan die 10 Klasse einer Hauptschule und bin hier in der 10B (Fachoberschule=Realschullabschluss wen ich die Prüfungen schaffe) eigentlich war es auch mein Ziel hier meinen Realschulabschluss zu machen. Da aber die Klassen nicht aufgeteilt wurden bin ich in der gleichen Klasse geblieben und diese Klasse ist ziemlich assozial und komisch ich kan hier nix lernen und fühle mich sehr unwohl in der Klasse. Deswegen habe ich beschlossen die Schule zu wechseln am besten auf eine Realschule oder auf eine Gesamtschule halt. Ich habe schon mit meiner Lehrerin und mit meinem Vater gesprochen. Meine Zeugniss Durschnitt vom 1.Halbjahr der 9.Klasse war 2,4 und 2.Halbjahr 2,8 ich habe in allen 3 Hauptfächern eine 3 mit E-Kurs (Erweiterungskurs) und 4 2en und eine 4 in Technick keine 5/6. Könnte ich es schaffen zu wechseln ? Mfg ask1919

Antwort
von ppatriks, 10

Ich weiß nicht ob du auf die Realschule wechseln kannst, aber du kannst deinen realschulabschluss auch auf einem Berufskolleg abschließen. (So war es bei mir zumindestens)

Kommentar von ppatriks ,

Das geht auch sehr gut und man kann da auch noch 2-3 Jahre danach für ein Fachabi dranhängen.

Kommentar von ask1919 ,

Ok vielen Dank

Kommentar von ppatriks ,

Vielleicht hilft dir das, ich wünsche dir viel Glück.

Antwort
von Ratlos423, 7

"Also ich besuche momentan die 10 Klasse einer Hauptschule und bin hier in der 10B (Fachoberschule=Realschullabschluss wen ich die Prüfungen schaffe) "

Bitte mal kurz erklären, ich verstehe es nicht. Du bist an der Hauptschule. Wie kannst du dann dort einen Realschulabschluss bekommen, der dem Fachabitur gleichwertig ist? Meiner Meinung nach ist das nicht möglich. Hast du irgendwie sehr komisch formuliert... 

Kommentar von ask1919 ,

Also auf unserer Hauptschule (NRW) gibt es einmal die 10A da gehen die Schüler hin die ihren Hauptschulabschluss machen und einmal die 10B für Leute die ihren Realschulabschluss machen wollen auf der Hauptschule kapito ? Und könntest mir jetzt sagen ob ich wechseln kan ?

Kommentar von Ratlos423 ,

Erstmal bin ich nicht "Kapito", lässt aber auf ein mangelhaftes Sozialverhalten deinerseits schließen.Leider ist deine Orthographie echt entsetzlich. Interpunktion ist dir offensichtlich auch ein Fremdwort. Was das Fachabitur nun mit der Realschule zutun hat, erschließt sich mir immer noch nicht. Mein persönlicher Rat: Bleib auf der Hauptschule. 

Kommentar von ask1919 ,

Warum sagst du einfach nicht von anfang an ob es geht oder nicht ? Und was ist daran schlimm wen ich kapito schreibe ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community