Von Haupt auf gymmi?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In Bayern hast du folgende Zugangsvoraussetzungen um von einer Mittelschule auf die Realschule zu wechseln

Von der Mittelschule an die Realschule:

Durchschnittsnote aus Deutsch, Mathematik, Englisch (Jahreszeugnis) bis
2,0 und bestandene Probezeit: Übertritt möglich (Entscheidung der Eltern
nach Beratung).

In allen anderen Fällen: Übertritt möglich nach bestandener Aufnahmeprüfung und Probezeit.

Du würdest die Bedingungen noch nicht mal für den Übertritt an die Realschule erfüllen. Die einzige Möglichkeit wäre eine Aufnahmeprüfung - aber ich glaube nicht, dass dich ein Gymnasium mit diesen Noten zulassen wird.

Quelle: s. Punkt Übertritt

https://www.km.bayern.de/umzug

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bezweifle ich. Du müsstest schon mindestens gute Noten haben damit man es in Betracht zieht dich zwei Stufen höher zu stellen. Mit 3ern auf der Hauptschule kannst du auf dem Gymnasium nicht mithalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt aufs Bundesland drauf an, in welchen Fächern du die 3er hast und in welcher Klasse du bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenni25
02.07.2016, 21:09

7. Bayern in den Hauptfächern

0

Ich selbst hab von der 8. auf die 9. von einer Hauptschule in ein Gymnasium gewechselt. Du solltest aufgenommen werden, jedoch solltest du dich darauf einstellen, dass es um einiges schwerer ist & ich empfehle dir sehe dir sobald du Probleme in einem Fach hast zur Nachhilfe zu gehen! So habe ich das Schuljahr auch gemeistert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den ersten 2 Jahren wird es sicher gehen, doch dann wirds schwierig. Kann natürlich sein, dass du die 3 er wegen Faulheit bekommen hast, dann kannst du mit Fleiß auch weiterkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was ist Deine konkrete Frage?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenni25
02.07.2016, 21:08

ob meine Noten reichen

0

Nein du brauchst mindestens 2,0 Durchschnitt und kommst dann zuerst auf die Realschule und wenn du da dann auch einen guten Durchschnitt hast aufs Gymnasium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sozialtusi
02.07.2016, 21:46

Ähm... Nein ;)

0

Was möchtest Du wissen?