Von Handwerkskammer zur IHK wechseln - gleiche Betrieb?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo mikezoernack,

die kaufmännischen Prüfungen (z.B. Bürokauffrau / Bürokaufmann) nehmen beide Kamern (IHK und HWK) ab. Es kommt dabei darauf an, welche Kammer grundsätzlich für das Unternehmen zuständig ist, indem die Ausbildung stattfindet.

Lernt Deine Freundinn im Büro eines Handwerksbetriebes, so ist die HWK für die Prüfung zuständig. In einem Industrie- oder Dienstleistungsunternehmen wäre es dann die IHK.

Ob Sie die Prüfung auch bei der IHK ablegen kann, obwohl die HWK zustänig wäre, sollte ihr zuständiger Ausbilder jedoch beantworten bzw. klären können.

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?