Frage von sesher, 36

Von Handschrift zur Schreibschrift?

Hallo! Ich schreibe zur Zeit mit meiner ziemlich schlampigen Handschrift und habe Schreibschriftschreiben nahezu ganz verlernt. Da ich bei meiner Handschrift bei fast jedem Buchstaben neu ansetze schaffe ich es einfach nicht in einem Fluss zu schreiben. Außerdem möchte ich gerne eine etwas schönere Schreibschrift, als die standart Schulschrift schreiben.

Hat jemand Tipps? Wie schaffe ich es wieder mit Schreibschrift zu schreiben? Wie bringe ich mir eine schöne Schreibschrift bei?

PS: Falls es wichtig ist (was ich denke): Ich schreibe mit Füllfederhalter bzw. manchmal mit Federhalter.

Danke! :)

Antwort
von Prinni123, 26

Schau dich in deiner Stadt nach Schönschreibkursen um, das ist nicht nur was für alte Leute, und es wird dir da gut beigebracht.

Du kannst es dir auch selbst wieder beibringen. Am Anfang musste ich mich auch dazu zwingen, immer ein duden a zu schreiben, also eins mit dem Bogen oben drauf, aber jetzt schreib ich es vollkommen automatisch.

Kommentar von sesher ,

Kurse besuchen mag ich nicht, da ich auf dem Land wohne, wo es wenige bis keine gibt, und ich noch zur Schule gehe und wenig Zeit dafür habe.

Kommentar von Prinni123 ,

Oh gut, dann ist das verständlich :)

Wenn du Schreibschrift gar nicht mehr kannst, dann fang genau wie Grundschüler wieder damit an! Klingt komisch, ist es auch :D

Die meißten Buchstaben sind ja einfach, aber bei so manchen hab ich auch Probleme, wenn ich jetzt mit Schreibschrift anfangen würde.

Also: Mach es wie die Grundschüler und such dir im Internet raus, wie die einzelnen Buchstaben gemacht werden, und Üben *Üben *Üben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community