Von Gras ernähren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Nein, das geht nicht, da Gras vor allem aus Cellulose besteht, die wir nicht verdauen können. Die großen pflanzenfressenden Säugetiere, die das können, haben bei weitem komplexere Verdauungssysteme, als wir Allesfresser. Außerdem haben sie Hilfe von bestimmten bakteriellen Darmsymbionten, die das mit der Cellulose regeln.

Der Bakterienbesatz in unserem Darm kann das nicht. Der ist für andere Dinge gut. Und bevor Du fragst: Wenn man sich mit diesen Grasfresser-Bakterien infizieren wollte, würde es auch nicht funktionieren. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das ginge würde es viele Hungersnöte nicht gegeben haben. Zum Beispiel als im 19. Jhd in Irland zigtausende Menschen verhungert sind, war das ganze Land mit Gras bewachsen. Die hätten ganz sicher Gras gegessen, wenn es irgendwie machbar gewesen wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange sich betreffender Mensch für ein Schaf oder eine Kuh hält - ja! Ansonsten eher nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, da wir Menschen wichtige Minralien und Vitamine brauchen die in Gras nicht drinnen sind. Wir würden einfach krank werden und sterben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich wird ihm davon schlecht werden. Die Verdauung des Menschen ist nicht für Gras gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das können menschen nicht verdauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das würde er nicht lange überleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, kannst du nicht verdauen und hat keinen ernährungstechnischen Mehrwert..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir traue ich das zu,versuch es mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ginge nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nö nö nö

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung