Von Glasfaserkabel zu kupfer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag mrtnrnst,

aktuell betreiben wir nur noch IP-basierte Anschlüsse.

Eine Möglichkeit ist, dass mehr Bandbreite möglich ist, wenn ihr auf die IP-basierte Technik wechselt. Es kann aufgrund der Gegebenheiten vor Ort auch einfach nicht mehr möglich sein. Dies liegt in der Regel dann an der Dämpfung und Leitungslänge.

Ich hoffe, dass du nicht vorhast uns zu verlassen. Wir schauen auch gerne nach, was wir dir so anbieten können, wenn du magst.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr habt ja noch einen VDSL 50k DSL+Analog Anschluss. Das ist veraltet. Daher kann es sein, dass eine maximale Geschwindigkeit von 50k verfügbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mrtnrnst
13.02.2016, 14:18

50k genügt für uns vollkommen und ja haben wir unser haus is auch 20 Jahre alt(Einfamilienhaus)

0