Frage von Fasnet01, 95

Von gewinnspiel abgezockt?

Hallo zusammen,

Am 4.2.16 wurde ich auf der Straße angesprochen ob ich bei einem gewinnspiel mitmachen will...dachte dann ja da mach ich dich jetzt mal mit...musste eine Karte ausfüllen mit Name, telefonnummer, Adresse und Geburtsdatum und habe dann unterschrieben. Nun habe ich heute einen Anruf bekommen dass ich eine Reise gewonnen hätte und sie mir den Gutschein hierfür zuschicken würden. Dann am Ende meinte der Typ am Telefon dass er noch meine Bankverbindung brauche damit ich im online Shop der Firma Vergünstigungen von bis zu 50% bekommen würde...ich sagte dann dass ich meine Bankverbindung nicht angebe, daraufhin sagte er ja dann können sie auch die reise nicht bekommen ich meinte dann okay und sagte er solle meine Daten ebenfalls löschen. Er meinte dann okay und wir legten auf. Muss ich jetzt mit irgendwelchen weiteren Sachen rechnen bezüglich meiner Daten und meiner Unterschrift am Schluss ? Habe jetzt bisschen Angst :(

Grüße

Antwort
von NiBi19, 53

selbst wenn du ein abo an der backe hättest (hatte ich vor nem halben jahr), kannst du das einfach wieder abbestellen indem du denen die Situation erklärst und das wieder kündigst ;) hat bei mir alles gut geklapt (und ich trottel hatte die Bankverbindung angegeben) -> hab auch alles Geld zurück bekomm

Kommentar von Fasnet01 ,

Ja aber weiß ja nicht mal wie die komische Firma heißt habe nur eine handynummer. 

Antwort
von KannibalenCat, 26

Als ich 18 wurde, hat mir mein Papa gesagt, ich solle nie irgendeinen Wisch von der Straße unterschreiben.

Es war gut, dass du wenigstens deine Bankdaten für dich behalten hat. Hast du wenigstens vorher alles durchgelesen, bevor du unterschrieben hast? Oft steht dort nämlich, dass sie deine Daten an Dritte weitergeben dürfen.

Antwort
von Fasnet01, 24

Ja aber selbst wenn es ein Abo wäre bringt es denen ja nix...sie haben keine Bankdaten von mir oder ? 

Antwort
von archibaldesel, 44

Zu Recht. Natürlich sind das Abzocker. Deine Reise bekommst du nie, dafür mit hoher Wahscheinlichkeit zukünftig Zeitschriften, die du unwissend abonniert hast. Dazu hat es hier auch schon mehrere Beiträge gegeben. Der Köder ist eine Reise nach Prag, der Preis ist ein Zeitschriftenabo. Die Zeitschriften kommen, die Reise nicht.

Antwort
von greendayXXL1, 36

Du brauchst gar keine Angst zu haben :)

Antwort
von Kleckerfrau, 26

Wenn du Pech hast, hast du jetzt irgend ein Abo am Hals. Du bist auf einen der ältesten Drücker Tricks hereingefallen.

Antwort
von Januar87, 22

Du hast das richtige gemacht ihm nicht deine Bankverbindung zu geben.

das wahr wieder eine falle.

http://www.pfiffige-senioren.de/nigeriaconnectiongewinn.html

Antwort
von Energiefan03, 52

Da wir nicht wissen, was du unterschrieben hast und du wohl auch keine Kopie davon hast, ist das schwer zu beantworten.

Es könnte gut ausgehen, sei mal die nächsten Wochen wachsam.

Dass du dein Konto nicht bekannt gegeben hast, war schon mal richtig. Nächstens nichts zu unterschreiben würde auch weiterhelfen. :-)

Antwort
von Schnoofy, 18

und habe dann unterschrieben

Dann sollstest Du Dich zunächst selber fragen  w a s  Du unterschrieben hast.

Und jetzt sag mir bloß nicht, Du weißt es nicht. Das wäre dann wirklich grob fahrlässig.


Antwort
von Royce, 27

Hast du denn gelesen was du da unterschrieben hast?
Vllt hast du ja in ner Woche 4 Waschmaschinen vor der Tür stehen?
Die werden nen Teufel tun und deine Daten löschen ;) Verhökern werden sie die

Antwort
von ultrabrot123, 25

Hast Du dir denn alles durchgelesen, was Du unterschrieben hast?

Antwort
von Starship5, 33

Typische Gewinnspielmasche, keine Sorge, da passiert nichts. Hast richtig gehandelt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten