Frage von Newbyy, 208

Von gestern auf heute schwul?

Hi, hab grad ein Identitätsproblem.

bin 18 jahre und was bisher stock-hetero. Hab aber von jemandem erfahren dass er schwul ist von dem ich es nie gedacht hätte er hatte vorher auch eine freundin und hat es erst dann gemerkt.

Da stell ich mir die frage kann ich auch schwul werden oder bin ich es?

Seitdem ich es seit ein paar tagen weiß grübel ich viel darüber.

Ich habe mich die letzen 4-5 jahre jeden 2-3. Tag selbstbefriedigt. An dabei NIEE an etwas schwules gedacht nur an mädels oder frauen. Auch mit entsprechenden filmchen. War auch 2-3x verliebt in ein Mädel. Hatte aber dennoch leider noch keine Beziehung und bin auch noch jungfrau (aber gewollt hätte ich es klar) Hab mir auch auf der Straße gern die Mädels und ihren körper angeschaut.

Seit den 3 Tagen in den ich jetz grübel. Hab ich weniger Lust auf Lustfilmchen, seh auf der straße die körper der mädels denk mir aber nichtsmehr dabei sie erregen mich nicht.

Schau mir deswegen Männer ins Gesicht denke mir dass es einige attraktive gibt, aber sobald ich mir mal gedanklich vorstelle was damit zu haben bekomm ich fast einen Würgreiz.

Dennoch fühle mich jetzt komisch. Die lust an mädels ist mir irgendwie in den 3 tagen vergangen und männerfantasien hab ich auch nicht.

Was ist mir los??

Danke für tipps

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Newbyy,

Schau mal bitte hier:
Liebe Sex

Antwort
von TomMike001, 17

Du bist momentan etwas durcheinander und verwirrt (nicht negativ gemeint!), weil eine kleine Welt zusammengebrochen ist und Du die Zweifel jetzt auf Dich persönlich überträgst. Hierfür gibt es keinen Grund.

Jeder Mensch ist so wie er ist. Wenn dein Freund jetzt homosexuell geworden ist (aus welchen Gründen auch immer), musst oder brauchst Du es nicht auch zwangsläufig werden.

Stelle das Grübeln und Zweifeln ein und lebe lieber dein eigenes (Sexual)leben, statt sich über deinen Freund gedanken zu machen.

Antwort
von Schelma, 117

Ich glaub das einzige was du jetzt tun kannst ist erstmal abwarten, in den meisten Fällen (die mir bekannt sind) war es meistens so, dass die Leute schon sehr lange schwul/lesbisch/bi/pan usw waren, es aber erst später im Leben realisiert haben.
Das Ganze ist aber sehr verwirrend und macht auch Angst, aber keine Sorge, du musst nicht innerhalb von einer Woche sicher sein, ob du jetzt hetero, schwul oder sonst was bist. Lass dir einfach Zeit und recherchier nach den verschiedenen Sexualitäten, so hab ich das auch gemacht~

Ist jetzt über 1 Jahr her seit ich da so ne Veränderung bemerkt hab und um ehrlich zu sein bin ich mir immernoch nicht 100% sicher.
Hoff das hatt dir vielleicht ein bisschen geholfen :D

Kommentar von Newbyy ,

hi mich würd interessieren, ob du dir bilder des gleichen geschlechts mitterweile anschaust zum mastubieren ?

Könnte ich mir nämlich nie vorstellen, was ja eigentlich dagegen spricht.

Antwort
von Arxoz, 50

Hi,

Das finde ich sehr unwahrscheinlich. Ich glaube fast dass du einfach nur irritiert bist, von der Meldung, dass diese Person schwul ist. Und du dadurch selber nachgrübelst. Ich weiß nicht wie weit du ausgereift bist, aber mit 18 kann es schon noch vorkommen, dass man solche Phasen erlebt.

Dennoch fühle mich jetzt komisch. Die lust an mädels ist mir irgendwie
in den 3 tagen vergangen und männerfantasien hab ich auch nicht.

Versuch einfach diese Gedanken nicht zu ernst zu nehmen. Weil, sowas könnte nämlich dein übliches sexuelles Empfinden durchaus blockieren. ;)

LG.

Antwort
von eLLyfreak98, 95

das ist einfach nur der "Schock" und denkst sehr viel darüber nach, sodass du denkst, dass du es evtl auch sein könntest. (was auch möglich ist), aber eher unwahrscheinlich. Vielleicht bist du auch einfach Bi.

Antwort
von oooojanaoooo, 65

Du bist eindeutig einfach nur in ner Grübelphase, aber ich hab recht viele schwule Freunde und einen bisexuellen und die sagen, dass das einfach eindeutig ein Gefühl ist, dass dir versichert ob du hetero bi homo oder sogar a bist, also mach dir nicht so viele Gedanken und warts ab.

Antwort
von ReckerM108, 74

Vlt gefällt dir das etwas das dein Freund schwul ist
Du fühlst dich alleine und denkst drüber nach das du vlt eine Chance bei deinem freund hast
Ich würde das so Einschätzen :)
Ob es so ist weiß ich natürlich nicht

Kommentar von Newbyy ,

also dass ist es sicher nicht ;D aber nette interpretation.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community