Frage von Bunakk, 51

Von Gelsenkirchen nach Köln mit dem Schokoticket?

Kann man von Gelsenkirchen aus mit dem Zug nach Köln? Wenn nicht, was muss ich mir besorgen und wie viel würde es ungefähr kosten? Danke im vor raus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von adviser103, 37

Das SchokoTicket gilt nur bis Langenfeld. Ab dort benötigst du ein AnschlussTicket zum NRW-Tarif. Das erhältst du bereits in Gelsenkirchen. Nachteil: Es ist sehr teuer.

Wenn du sparen möchtest dann kannst du mit dem RE2 oder RE3 bis Düsseldorf fahren (das machst du wahrscheinlich ohnehin) und dort gibt es VRS-Tickets zu kaufen. 

Welche Preisstufe du brauchst hängt von der Strecke ab, die du fährst. Wenn du rechtsrheinisch mit den Linien RE1, RE5 oder S6 fährst benötigst du ein Ticket der Preisstufe 3. Da hier der Grenzbahnhof Langenfeld ist. Fährst du linksrheinisch mit den Linien RE6a oder S11 benötigst du ein Ticket der Preisstufe 1b. Hier ist der Grenzbahnhof Dormagen Chempark. Beide Tickets zusammen gelten dann bis Köln.

Kommentar von Bunakk ,

Danke! Wieviel würde es insgesamt ungefähr kosten?

Kommentar von adviser103 ,

Für eine Strecke:

Das Anschlussticket Langenfeld - Köln Hbf kostet 7,80 €.

Die Preisstufe 3 kostet 5,00 €. Die Preisstufe 1b kostet 2,80 €.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community