Frage von honeybaster63, 22

Von Florida nach Kuba fliegen trotz Embargo?

Wir haben vor ca. einem Monat einen Direktflug von Florida nach Kuba gebucht. Bei der Buchung selbst gab es keinerlei Probleme, nun wurde uns aber eine Email gesendet, dass wir noch einen Einreisegrund nennen müssen, der den US-Einschränkungen entspricht. Diese beinhalten unter anderem religiöse, akademische oder kulturelle Programme sowie humanitäre Hilfe. Muss man einen solchen Grund bei der Ausreise in irgendeiner Weise nachweisen können oder kann man einfach einen angeben? Ich hätte nicht gedacht, dass das Embargo auch auf nicht US-Bürger zutrifft, und da uns auf der Flugbuchungsseite nichts angezeigt wurde, hätten wir sonst nur die Möglichkeit unsere Flüge kostenpflichtig zu stornieren.

Ich hoffe jemand kann mir genaueres zu den Kontrollen oder Bestimmungen sagen.

Vielen Dank !

Antwort
von gschyd, 17

Aktuelle Antwort für UK (gehe davon aus, dass es auch auf DE anzuwendbar ist)

They include a ban on ordinary tourism to Cuba (as opposed to educational, religious or humanitarian visits), but this rule applies only to US citizens.

You simply pay for your ticket (which may well be a cash transaction at
the airport), fill out a form affirming you are not an American, and
step on board ...

http://www.independent.co.uk/travel/news-and-advice/flights-miami-to-havana-flor...

Antwort
von RainerRoland, 22

for holidays ist die richtige Antwort im Formular.

Kommentar von RainerRoland ,

visiting family and friends funktioniert ja auch immer bei der Einreise in die USA

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten