Von Familie distanzieren sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

sich ein paar monate zurück ziehen bringt wahrscheinlich nichts.

du solltest immer wieder, wenn deine familie sich entsprechend verhält, handeln.

machen sie witze auf deine kosten, dann sprich es an. benenne, was gerade vor sich geht, und wie du dir dabei vorkommst.

sage ihnen, was passiert, wenn sie damit nicht aufhören z.b. dass du gehst. und dann geh. und zwar immer wieder, wenn es passiert.

allerdings solltest du danach kontaktangebote wie üblich machen, d.h. zu gewohnten zeiten anrufen etc. als ob nichts gewesen wäre. auch wenn sie beleidigt sind. sonst hast du nämlich einen kontaktabbruch, denn du so gar nicht wolltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokolinda
25.09.2016, 14:03

ps: unglaublich, dass deine "themen zur frage" von einem studierten kommen - als hättest du schon seit jahren kaum noch was mit texten zu tun.

0

Ich würde dir auch raten auf Distanz zu gehen, wenigstens was deine Eltern betrifft?

Wie alt sind deine Geschwister?

du lebst nicht mehr zu Hause?

wenn du bis jetzt nicht ernst genommen wurdest, glaube ich nicht, daß sich daran viel ändern wird?

Wenn du ein Familienmensch bist, gründe selber eine u. mach es besser, als es deine Eltern bei dir gemacht haben!

Was heißt "kaputte" Familie genauer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxBadBoyxx
25.09.2016, 13:57

2 meiner Geschwister sind Mitte 20, haben auch Studiert und 1 ist jünger als ich

ich studiere in einer anderen Stadt, komme aber an den Wochenenden nach Hause eben wegen meiner Familie...

0

Hey, 

Ich bin zwar noch etwas Jünger, habe aber das gleiche Problem da ich der jüngste in der Familie bin. Ich würde einfach mal alle einberufen und sagen dass sie dich verdammt nochmal ernst nehmen sollen und wenn das dann wieder scheitert würde ich mich wirklich mal für nen Monat oder so zurück ziehen.

LG Rafael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist nicht dafür zuständig deine Familie zusammen zu halten und den Pausenclown zu spielen.Möglicherweise hast du den Pausenclown gespielt,damit du nicht unter gehst und dich überhaupt beachtet.

So wirst du irgendwann nicht mehr Ernst genommen und das hast du jetzt selbst herausgefunden.

Schweigen ist manchmal die beste Antwort und die Idee dich erst einmal raus aus der Familie zu nehmen,klingt nicht schlecht.

Darfst nur nicht beim zurück kommen in das alte Muster zurück fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?