Frage von NightCandle22, 7

Von einem Tag auf den anderen 0,7 kg zugenommen?

Ich habe gestern noch 0,7 kg weniger gewogen als heute. Dann stand ich heute morgen auf der Waage und dachte mir: Oh mein Gott!! Wie kann es sein, dass ich so schnell so viel zugenommen habe??? Ich habe genauso viel getrunken wie gestern, mein Bauch war bei beiden Wiegungen entleert und ich habe im Verlaufe des gestrigen Tages höchstens 1800 kcal gegessen und 1 h Sport gemacht. Heeeuuuul ... wie kann das sein? Ich war gerade mit meinem Gewicht zufrieden und dann das ... was kann ich jetzt dagegen bloß tun?

Antwort
von Luna123987, 6

Das kann schon mal sein 

Ernährung: ernähre dich ausgewogen (keine Süßigkeiten).  Wenig essen

Sport: Geh auf den Berg oder geh Joggen oder was dir spaß macht

Kommentar von NightCandle22 ,

Ernährung: Ich esse gesund, nur manchmal esse ich Spekulatius und Müsliriegel

Sport: ich mache heute 2 h Sport; Joggen hasse ich, da bekomme ich Schmerzen beim Atmen von der kalten Luft

Antwort
von Griesuh, 7

Oh nein. Das ist aber schrecjklich.

0,7 KG zugenommen an einem Tag. Das sind ganz normale tgl. Gewichstschwankungen durch Wassereinlagerungen. Die hat jeder Mensch. Und gehe einmal auf die Toilette feste drücken, dann biste sofort 0,9 Kg wieder los wenn du fertig bist.

Kommentar von NightCandle22 ,

Ich bin vollständig entleert gewesen und habe an beiden Tagen gleich viel getrunken. Lesen hilft ^^

Kommentar von Griesuh ,

Jo, da gebe ich dir recht. LESEN hilft. Und warum hast du nicht gelesen??
Das sind ganz normale tgl. Gewichstschwankungen durch Wassereinlagerungen. Die hat jeder Mensch

Antwort
von MKausK, 3

Einfach weniger essen und trinken

Kommentar von NightCandle22 ,

Das sagt sich so leicht .. ich trinke ja schon nicht besonders viel und wenn man zu wenig ist, kommt man in den Hungerstoffwechsel.

Kommentar von MKausK ,

o,7 Kg Zunahme über Nacht, mach dir keine Sorgen, vom Hungertod bist du weit entfernt...ich habe bei meiner Musterung bei 190cm 55kg gewogen

Antwort
von SergeantPinpack, 4

Völlig normal. Ich hatte schon bis zu 2 kg Gewichtsunterschied zwischen 2 Tagen (BMI: 21).

Kommentar von NightCandle22 ,

Ok :/ Aber was denkst du, ist das "wirkliche" Gewicht eher beim oberen oder unteren Wert?

Kommentar von SergeantPinpack ,

Was ist schon das "wirkliche" Gewicht? Dazu müsstest du dich regelmäßig wiegen (möglichst unter gleichen Bedingungen, z.B. nach der Morgentoilette aber vor dem Frühstück) und den Mittelwert bilden.

Alles andere sind ja nichts weiter als Momentaufnahmen. Hast du gerade Sport gemacht und viel geschwitzt, ist dein Gewicht geringer als dein "wirkliches" Gewicht. Hast du gut gegessen, aber seit Tagen leichte Verstopfung, wird es mehr sein.

Antwort
von anja199003, 3

Deine Wage taugt vermutlich nicht viel.

Kommentar von NightCandle22 ,

Das kann sein ... aber ich habe schon andere Sachen damit gewogen und die Werte erschienen mir realistisch

Antwort
von Backofenpommis8, 6

Würde mal wieder abnehmen gehen

Kommentar von NightCandle22 ,

Ich befinde mich gerade in einer Diät, deswegen bin ich ja so verzweifelt!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten