Frage von Aluci, 66

Von Eltern zum Essen eingeladen - Zahl ich selbst?

Hallo an alle :-) Ich hab da einen Jungen kennengelernt und er stellt mich bald seinen Eltern vor. Diese haben geplant uns zum Essen einzuladen. Eigentlich steht ja fest, dass die Gastgeber dann auch bezahlen - ich will aber nicht unhöflich wirken wenn sie das doch gar nicht so erwartet hatten. Ich will aber auch nicht in Verlegenheit geraten, wenn ich mein Portemonnaie zücke und seine Eltern mich vollkommen entgeistert anschauen. Wie löse ich das 'Problem' ?

Antwort
von Satiharu, 29

Sehr wahrscheinlich wollen sie dixh einladen, Geld würde ich trotzdem mitnehmen (kann ja trotzdem anders kommen). Portemonnaie würd ich nicht gleich zücken, sonst kommen die evt noch auf die Idee du wikkst sie einladen. (:

Schöner Abend! ((:

Antwort
von emmaa00, 27

Wenn sie sagen, dass sie euch einladen, dann laden sie euch ein :D

Also solltest du nichts bezahlen. Wenn die Rechnung kommt, wirst du es ja spätestens merken :)

Mach dir nicht so viele Sorgen.

Wenn sie es wirklich nicht bezahlen sollten (was sie zu 99% tun) merkst du es ja wenn sie weniger bezahlen, als die Rechnung beinhaltet. 

Viel Glück

Antwort
von Rendric, 22

Du solltest auf jeden Fall, Geld mitnehmen und es anbieten, für dich selbst zu zahlen.

Aber nicht darauf bestehen oder beharren - das wirkt unhöflich. Lass dich ruhig einladen und bedanke dich höflich.

Antwort
von xlralstx, 43

Wenn es heißt sie wollen dich zum Essen "einladen", in dem Wortlaut, dann ist es 100% so gemeint, dass du auf jeden Fall nichts zahlen musst 😊

Kommentar von Aluci ,

Naja der genaue Wortlaut war: 'meine Eltern wollen mit uns essen gehen' :-D deshalb die Unsicherheit 

Kommentar von xlralstx ,

Ja okay, das ist ein Unterschied 😀

Kommentar von NackterGerd ,

aber die Eltern waren die Auslöser Sie haben den Vorschlag gemacht? Dann werden sie sicherlich zahlen

Antwort
von Fotoespana, 11

Frag am besten deinen Freund,  wie so ein Essen in seiner Familie abläuft! Geld würde ich trotzdem mitnehmen. 

Antwort
von Doevi, 20

Ganz einfach. Sie haben dich eingeladen also zahlst du auch nicht. Wenn sie zahlen bedankst du dich für die Einladung, sagst aber dass das wirklich nicht nötig gewesen wäre. Wenn du dein Geld zückst und selber bezahlen willst, kommt es nur zu unnötigen und unangenehmen Diskussionen.

Antwort
von Jewiberg, 19

Du wartest ab, was die Gastgeber machen. Ich denke als Einlader zahlen die für alle. Und bitte achte darauf, das die Gerichte, die du bestellst nicht teurer sind, als die des Gastgebers.

Antwort
von nickka1233, 20

Du hast es dir doch schon selbst beantwortet. Sie haben EUCH eingeladen. Damit erwarten sie sicherlich nicht das du zahlst. Normalerweise sind solche ,,Nettigkeiten" auch normal. Solltest du später mal zum Abendessen zu Ihnen nach Hause kommen, dann erwarten die sowas auch nicht. Es gleicht sich auch damit wieder aus, dass evtl. deine Eltern so oder so ähnlich mit Ihm umgehen werden und ihn das eine oder andere bezahlen werden. Besonders wenn sich eine richtige Beziehung entwickelt.   

Antwort
von WilderHilde, 18

Du bist eingeladen, also wird für dich bezahlt. Sie wollen dich kennenlernen. Bestell nicht nur einen Salat und vielleicht keinen Hummer, bedanke dich artig für die Einladung und gut.

Antwort
von Greta1402, 20

Geld dabei haben und wenn sie dann nochmal deutlich machen ,dass die für dich bezahlen ,dich freundlich bedanken .

Antwort
von NackterGerd, 8

Sicherlich ist Geld mitnehmen keine Schlechte Idee
Da sie ja nicht ausdrücklich gesagt haben sie laden Euch ein

Aber Ich gehe zu 99% davon aus das sie gemeint haben sie Laden Euch ein

Antwort
von MrRevolt, 25

Hahaha... Naja... Wie wärs wenn du ihm einfach das Geld vorher gibst damit er für dich zahlt? Sag ihm halt das soll unter euch bleiben. ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten