Von Eistee Zero Blähbauch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Süßstoffe werden im Dünndarm nicht vollständig verarbeitet und gelangen unverändert in den Dickdarm, wo sie Wasser binden, den Stuhl
verflüssigen und auf diese Weise Blähungen und Durchfall herbeiführen können. (Quelle:  http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/suessstoffe-schaden-aspartam-cyclamat-und-co-der-gesundheit-a-944501.html )

Mach dir lieber einen heißen Tee aus Pfefferminze, Melisse, Fenchel-Anis-Kümmel, ......der durchblutet die Verdauungsorgane und hilft dir bei Blähungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 20bunny00
16.09.2016, 21:02

Danke für deine Antwort :) ja, hab mir schon einen Tee gemacht. Ich bin mir nur nicht sicher ob er helfen wird, weil mein Blähbauch eher psychisch bedingt ist

0
Kommentar von 20bunny00
17.09.2016, 00:46

Nochmals danke

0