Frage von ichhassesommer, 83

Von einer Mahlzeit 2 kg zugenommen-möglich?

Hallo Ihr lieben, seid knapp einer Woche mache ich eine Diät. Sprich weniger fettiges wie Pommes und so weiter, umgestiegen auf Gemüse und Obst und wenig Fleisch und Fisch. Ernähre mich wirklich von einem sehr kleinen Teller, damit ich abnehme und schnell Ergebnisse sehe. Bin nämlich ein sehr ungeduldiger Mensch. Gestern wog ich noch 60,4 kg und heute morgen 60,0 kg. und dann habe ich vor paar Minuten Gurkensalat mit Schafskäse gegessen und dann stellte ich mich auf die Waage und es waren 62 kg. Wie kann das sein ?! Wog doch noch 60 kg LG :)

Antwort
von derhandkuss, 34

Wie das sein kann? Nun, wenn ich mal ganz scharf nachdenke - Du hast etwas gegessen, eventuell (auch vorher) noch etwas getrunken. Das erhöht Dein Körpergewicht. Gehst Du dann irgend wann zur Toilette, wird Dein Körpergewicht wieder weniger ....

Antwort
von Kapodaster, 40

Von einer einzigen Mahlzeit nimmst du nicht zwei Kilo zu. Aber dein Körpergewicht variiert vo Tag zu Tag, weil es auch von deinem Wasserhaushalt abhängt.

Deshalb lieber nicht jeden Tag auf die Waage und nicht jede Zahl hinterm Komma so ernst nehmen :-)

Antwort
von Trucker403, 33

Hängt ja auch vom Gewicht der Flüssigkeit im Körper ab. Wiege Dich mal morgens nach der Toilette und Abend wenn Du den ganzen Tag Flüssigkeit und Nahrung zu Dir genommen hast

Antwort
von Thaliasp, 36

Du musst dich nicht nach einer Mahlzeit wiegen, da ist es klar dass du mehr wiegst. Wiege dich immer am Morgen nüchtern nachdem du auf der Toilette warst. Der Gurkensalat den du gegessen hast wiegt doch. Mein Tipp, fang ab morgen an, du gehst nach dem Aufwachen auf die Toilette und stellst dich anschliessend auf die Waage, am besten ohne Kleider. In Zukunft nur noch so wiegen dann hast du eine Kontrolle.

Antwort
von TheAllisons, 42

Das nennt man JoJo Effekt, dein Körper legt sofort nach einer Diät alles was di isst in Fett an, darum ist das möglich.

Kommentar von ichhassesommer ,

Wie kann das Jojo Effekt sein, wenn ich normal gegessen habe , nur gesünder ?

Kommentar von Kapodaster ,

Um zwei Kilo Körperfett zuzunehmen, müsste man ca. 16 000 Kalorien zu sich nehmen. Die wahrscheinlichere Erklärung ist eine natürliche Schwankung durch Wasserhaushalt, Verdauung usw.

Kommentar von thorsengel ,

So ein Unfug.
Für solche Kommentare bräuchte man echt einen
"Wenn man keine Ahnung hat,..."
Button

Kommentar von Kapodaster ,

@thorsengel: Leider erläuterst du in deinem Kommentar nicht, womit genau du da ein Problem hast.

Eine kleine Korrektur zu meiner Zahl: "Ein Kilo Fettgewebe entsteht, wenn man 7.000 Kilokalorien (kcal) mehr zu sich nimmt, als der Körper benötigt.", http://web.de/magazine/gesundheit/diaet-falle-tag-kilo-zunehmen-30227604. Für zwei Kilo bräuchte man also 16 000 Kalorien,

Kommentar von thorsengel ,

Schau mal genauer, ich habe nicht dich kommentiert. Ich halte zwar wenig von deiner Quelle aber du hast Recht, man muss für 2kg mindestens 16.0000 eher sogar 18.000 kcal zu sich nehmen.
Unfug ist die Antwort an sich.
Die Theorie des Jojo-Effektes an sich wurde bereits widerlegt. Und falsch verstanden hat TheAllisons sie auch noch...

Kommentar von restartwonke16 ,

stimmt ist der jojo Effekt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten