Von einer 3 auf eine 4?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt darauf an, wie du genau stehst? Wenn du die 3 mit einer 2,6 bekommen hast, dürfte ein Ausrutscher drin sein.... Hast du die 3 hingegen gerade noch so, mit einer 3,4 bekommen, ist die 3 in Gefahr....

Kannst du dir ja dann selbst ausrechnen, wenn ihr die Klausur zurück habt. Vergiss aber nicht mündliche Noten (beim Lehrer zu erfragen, evtl. Tests, Präsentationen..... mit einzubeziehen)

Einfach alle Noten zusammenzählen und geteilt durch die Anzahl, wobei manche Lehrer unterschiedlich gewichten, dass schriftliche Leistungen doppelt und mündliche einfach zählen zum Beispiel, das musst du aber deinen Lehrer fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass hängt davon ab aus welchen und wie vielen Noten sich deine 3 zusammensetzt. Wie viele Arbeiten habt ihr denn schon geschrieben und welche Noten hattest du da?

Wenn ihr bereits 2 Arbeiten geschrieben habt und du dort eine 2 und eine 3 hattest, würdest du bei einer 5 schriftlich immer noch 3- stehen. Auch kommt es darauf an wie genau dfu mündlich stehst. Wenn du dort auch 3 stehst, kann dich dies auf einer 3 halten.

Wenn du dagegen schriftlich bereits eine 3 und eine 4 geschrieben hast und jetzt eine 5 schreibst, wird es schriftlich eher die 4. Dann wird es auch schwer wenn du mündlich 3 stehst. Es kommt aber natürlich auch darauf an wie mündlich:schriftlich bei euch gewichtet wird. Oftmals zählt schriftlich in Mathe aber stärker.

Ein schlechtes Gefühl nach Klausuren habre ich aber auch oft. Dass kommt, da man manchmal nur an das denkt was man falsch gemacht hat, nicht aber an das was man richtig gemacht hat. Bei mir ist es meist so, dass ich immer etwa 1 Note besser abschneide als ich vorher damit gerechnet habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht. Vielleicht aber auch nicht. Was hälst du davon, deinen Mathelehrer zu fragen. Der entscheidet das nämlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine schriftliche Note eine 5 oder 6 ist und du mündlich 3 stehst, denke ich schon, dass du in den 4er Bereich abrutschst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung