Frage von Zarife9876, 19

Von Dortmund mit dem Bus nach Frankreich?

Ich hab ein türkischen Pass + Aufenthaltstitel ... Meine Frage wäre brauch ich noch ein Visum oder was anderes bis nach Frankreich ??????

Antwort
von claudeb, 11

Ich habe auf der Website des frz. Ministeriums nachgeschaut(diplomatie.gouv.fr): es geht um die Einreise in Frankreich ohne Visum.

"Le court séjour est un séjour dans l’ « espace Schengen » d’une durée maximale de 90 jours sur toute période de 180 jours.

Pour les courts séjours, c’est la réglementation européenne qui fixe la liste des pays dont les ressortissants sont dispensés de visa pour entrer dans l’espace Schengen.

Sont dispensés de visa pour le territoire européen de la France :

- les citoyens de l’UE, de l’EEE et de Suisse ;

- ...

- les titulaires d’un titre de séjour délivré par un Etat appliquant les accords de Schengen

- les titulaires d’un visa D de long séjour délivré par un autre Etat Schengen...".

Du gehörst eindeutig zu denjenigen, die einen Aufenthaltstitel besitzen, der durch einen Staat des Schengen-Abkommens ausgestellt worden ist.

Das habe ich auch dort( http://www.ambafrance-de.org/Brauche-ich-ein-Visum-fur-Frankreich-normaler-Pass) nachgelesen:

Kurzfristiger Aufenthalt

Ein kurzfristiger Aufenthalt im Schengenraum dauert bis zu 90 aufeinander oder nicht aufeinander folgenden Tagen innerhalb eines Zeitraums von 180 Tagen.

Folgende Personen dürfen visumfrei in Frankreich einreisen :

- Schweizer, EU- bzw. EWR-Staatsangehörige ;

- Inhaber von einem gültigen von Deutschland oder von jedem anderen Schengen-Staat ausgestellten Aufenthaltstitel oder längerfristigen Visum (D-Visum) : Sie müssen mit Ihrem gültigen Aufenthaltstitel oder Visum und Ihrem gültigen innerhalb der letzten 10 Jahre ausgestellten Reisepass reisen

.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten