Frage von angiie2103, 150

Von Deutschland nach Kanada fliegen und dann in die USA?

Hallihallo! :)

Ich würde gerne in den Sommerferien für 2 Wochen Freunde in den USA besuchen. Da diese direkt an der Grenze zu Kanada leben, würde es leichter und billiger sein, wenn ich nicht direkt in die USA, sondern nach Toronto fliegen würde. Uns bleiben jedoch ein Paar Fragen offen und zwar :

Muss man irgendetwas bestimmtes beachten ?

Geht es so einfach, wie es klingen mag?

Brauche ich ein extra Visum oder weitere Papiere ?

Ich wäre sehr dankbar für hilfreiche Kommentare ! :))

Danke im voraus.

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 105

Hi,

Für diese Reise brauchst du einen gültigen maschinenlesbarem Reisepass
eine ETA Genehmigung für die Einreise nach Kanada.

http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta.asp

Für die Einreise in die USA benötigst du eine Esta Genehmigung beide Genehmigungen kannst du online auf den jeweiligen Seiten erstellen das ist überhaupt kein Problem.

https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

Kommentar von SebRmR ,

Bei Einreise auf dem Landweg von Kanada nach den USA ist kein ESTA nötig.

Auch die Einreise auf dem Landweg von Kanada oder Mexiko ist im Rahmen des „Visa Waiver“ Programms möglich. Bei Einreise auf dem Landweg entfällt die Pflicht der Vorlage eines Rück- oder Weiterflugtickets sowie der elektronischen Einreiseerlaubnis (ESTA).“

http://www.auswaertiges-amt.de/sid_7E4AB6ED1D8949EC3812BE75C8B434DD/DE/Laenderin...

Kommentar von macqueline ,

Bei der Einreise in die USA auf dem Landweg von Kanada sind an der Grenze US$ 6,00 fällig.

Antwort
von Skinman, 99

Geh zur Webseite des Auswärtigen Amtes und schau dir die Reise-Hinweise für Kanada und die USA an. Aber ich wüsste nicht, was es da für Probleme geben sollte. Reisepass, für die USA Esta-Voranmeldung online.

Antwort
von Reanne, 87

Du brauchst ein Visum für USA, auch wenn Du über Kanada einreisen willst.

Kommentar von Skinman ,

Man braucht als EU-Bürger für die USA natürlich kein Visum für Aufenthalte von bis zu drei Monaten.

Kommentar von Reanne ,

aber  man muß doch den Besuch anmelden und einen Haufen Fragen im Flieger schriftlich beantworten?

Kommentar von Skinman ,

Richtig, und damit ist das Thema dann auch durch. Außer man antwortet, dass man vorhat, in den USA Straftaten zu begehen oder Anschläge zu verüben. Das ist Esta, was ganz anderes als ein Visum. Europäer=Visa Waiver Programm.

Antwort
von SebRmR, 79

Einreiseformalitäten für dt. Staatsbürger nach Kanada:
http://www.auswaertiges-amt.de/sid_868F1F41F82601040E2672BE9032F804/DE/Laenderin...

Reise von Kanada -> USA:

Auch die Einreise auf dem Landweg von Kanada oder Mexiko ist im Rahmen des „Visa Waiver“ Programms möglich. Bei Einreise auf dem Landweg entfällt die Pflicht der Vorlage eines Rück- oder Weiterflugtickets sowie der elektronischen Einreiseerlaubnis (ESTA).

http://www.auswaertiges-amt.de/sid_7E4AB6ED1D8949EC3812BE75C8B434DD/DE/Laenderin...

Antwort
von Medjai, 69

kannst deine Frage näher beschreiben ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community