Frage von cjmjcool, 76

Von Deutschland in die USA ziehen?

hallo zusammen, ich bin derzeit 16 Jahre und mache eine Ausbildung als IT-Spezialist (Anwendungsentwicklung). Mein Traum war es schon immer in die USA zu ziehen wenn ich "groß" bin. Meine Ausbildung endet in 3 Jahren (dann bn ich 18). Dann hatte ich vor, um noch mehr Wissen zum Thema IT und zum Programmieren zu haben eine Universität in Deutschland zu besuchen. Auch um meine Englisch Kenntnisse zu perfektionieren um mich wie ein normaler Amerikanischer Bürger mit anderen Bürgern zu unterhalten. Wenn das geschafft ist habe ich vor einen hoffentlich gut bezahlten Job in Deutschland (evtl. auch in der USA das wäre das beste) zu bekommen um schonmal ein wenig Geld zu verdienen für die Einreise in die USA (Wohnung etc. ). Auch werde ich mich in den Jahren auf jedenfall informieren, was Gesetz und Steuern usw. angeht. Auf jedenfall wäre mein Traum, in den USA einen Job in einer großen Firma (Bspw. Facebook, Google etc. eben die ganzen GROßEN Firmen) zu bekommen. Wie einfach ist es, dort einzuwandern, was muss ich beachten, wie leicht ist es dort hinzuziehen, kann ich wenn auch evtl. (wenn ich das denn will) auch meine Staatsbürgerschaft zum Amerikaner wechseln? Glaube, dass es sowas in der Art gibt. Und eine empfehlung, welcher Staat am "besten" wäre fände ich auch schön. Mein Traum wäre natürlich NewYork aber es gibt auch andere schöne Staaten.

Antwort
von SoVain123, 47

Case your dreams! Hört sich doch gut an, das einzig schwierige daran ist glaube ich bei Google reinzukommen :D

Kommentar von cjmjcool ,

Die Firma ist eigentlich egal. Ich will mit meinen Kenntnissen nur eine große gut bezahlte Firma bekommen. Habe gelesen manche Firmen behandeln ihre Mitarbeiter wie Könige, kostenloses Essen, Freetime Zeug usw. Also bspw. Laufbänder. Hört sich erstmal gut an finde ich und ich liebe Amerika :)

Kommentar von SoVain123 ,

Wie oft warst du schon in Amerika?

Kommentar von cjmjcool ,

Noch gar nicht, aber ich kenne viel aus Filmen, aus Bildern, aus Videos von YouTube. Manche filmen ja ihren Urlaub in Amerika. Hab Videos von verschiedenen Staaten gesehen, auch von ärmeren Vierteln. Mir ist klar, dass ich anfangs mit der Greencard weniger Rechte haben werde aber nach einiger Zeit kann sich das ja ändern :) Und bis dahin dauert es auch noch ein paar jährchen.

Kommentar von SoVain123 ,

Haha ohje, ich dachte mir schon das du einer von denen bist. Nichts was du in den Medien siehst entspricht dem realen Leben. Alles was du siehst wurde davor von Leuten nochmal angeschaut und so prepariert, damit es gut aussieht, damit es sich besser vermarkten lässt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten